Im Bochumer Süden gibt’s viele legale Flächen

Der Süden kann eine Menge freigebender Flächen aufweisen, ein Drittel des gesamten Stadtgebietes. Brücken werden dabei gerne genutzt.

Es sind die Brücken Universitätsstraße, an der Markstraße, Brücke zur Schule Uni-/Markstraße, Ausfahrt Uni-Mitte sowie zwei zurückliegende Brücken Hustadtstraße und eben Schattbachstraße. Die Absicht, auch an der Max-Imdahl-Straße eine Fläche anzubieten, wurde zurückgezogen wegen der Campushaltestelle U35.