Hollywood steht Pate für musikalischen Abend

Stücke aus bekannten Hollywood-Streifen wie „Mission Impossible“, „Titanic“, „Fluch der Karibik“ oder „Schindlers Liste“ stehen im Mittelpunkt der „Movie Trip Show“ am heutigen Mittwoch, 20 Uhr, im Schauspielhaus. Auf ihrem mittlerweile dritten Album haben die beiden Musiker Sven Bergmann und Oliver Bartkowski die Filmsongs aufwändig neu arrangiert und klangtechnisch auf Vordermann gebracht. Mit Hilfe der Sängerin Daniela Rothenburg und des Schauspielers Thomas Anzenhofer bringen sie die Songs auf die Bühne. Auch visuell ein Erlebnis.