Hochschule übernimmt die Auswahl

Der Studienbereich Pflege der Hochschule für Gesundheit (HSG) hatte die Kooperationspartner eingeladen, bei denen die Studierenden der Hochschule eine Ausbildung in den Schwerpunkten Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege absolvieren.

Bei diesem Treffen hat der Studienbereich Pflege das weitere Vorgehen im Bewerberauswahlverfahren mit den Kooperationspartnern besprochen. Aktuell läuft die Bewerbungsphase für Studieninteressierte für einen Pflege-Studienplatz zum Wintersemester 2015/2016. Die Bewerbungsfrist endet zum 15. Juni. Erfolgreiche Bewerberinnen werden zu einem Auswahlverfahren eingeladen. Es findet an zwei Tagen Mitte Juli in der Hochschule statt. Hier treffen die Studieninteressierten auf die Kooperationspartner der HSG, die einen oder mehrere Ausbildungsplätze für HSG-Studierende anbieten. „Am zweiten Tag des Bewerberauswahlverfahrens treffen die Bewerberinnen auf die Vertreter der Kooperationspartner, bei denen sie sich für einen Ausbildungsplatz beworben haben“, sagte Prof. Dr. Anke Fesenfeld, Leiterin des Studienbereichs Pflege. „Da gibt es die Chance eines ersten Kennenlernens.“