Heiße Rock-Party im Saalbau Spitz

Stiepel..  Rock am Ring war gestern. Jetzt kommt „Rock im Spitz“! Die beliebte Gaststätte an der Kemnader Straße 138 wird am Samstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr zum Schauplatz eines heißen Rockkonzerts. Gleich zwei Bochumer Bands haben ihr Kommen zugesagt: „Steel Town B“ und „Drinkin‘ Ovations“ wollen für mächtig Stimmung im Saal sorgen.

Beide Formationen sind echte Urgesteine. „Drinkin‘ Ovations“ feierte im vergangenen Jahr 20-jähriges Bestehen. Mit bekannten und weniger bekannten Stücken wollen sie dafür sorgen, dass dem Publikum richtig warm (ums Herz) wird.

Auf eine noch längere Bandgeschichte blickt „Steel Town B“ (Englisch für Stahlstadt Bochum) zurück. Alles fing damit an, dass zwei Freunde in einem Abstellraum nach Feierabend musizierten. Das war 1990. Im Laufe der Zeit kamen neben Schlagzeug und Gitarre weitere Instrumente wie Keyboard und Bass hinzu. Auch die Technik wurde immer wieder erweitert. So entwickelte sich aus dem anfänglichen Hobby eine gewisse Professionalität, wobei die Musik für alle Bandmitglieder immer ein Hobby blieb. Ihr cooles Motto: „Bloß kein Stress!“

Nach einem Neustart im Jahr 2002 folgten schnell weitere Auftritte, und der Erfolg überzeugte alle Mitglieder weiterzumachen. Heute tritt die Band regelmäßig auf kleineren und größeren Bühnen auf. Wer sie kennt, der weiß: Die sind total nett und machen gute Mucke!