Grönemeyer-Konzert nach drei Stunden ausverkauft

Foto: Olaf Ziegler

Mehrere Hundert Menschen fanden sich am Mittwochmorgen vor dem WAZ-Leserladen an der Huestraße ein, um Karten für das Jubiläumskonzert von Herbert Grönemeyer am 19. Juni im Stadion an der Castroper Straße zu kaufen. Die Menschenschlange zog sich ­bereits um 10.30 Uhr über den Dr.-Ruer-Platz (Bild) hinein in die Harmoniestraße bis hin zur Kortumstraße. Die Frühaufsteher hatten den Ansturm auf die Konzertkarten richtig vorhergesehen: Nach nur drei Stunden war das Konzert ausverkauft.

Verärgert waren leider einige Fans darüber, dass sie morgens in der Kälte stehen mussten, obwohl zeitgleich zum Verkauf der Karten in den WAZ-Leserläden auch online Tickets ­erhältlich waren. Wir bitten dieses zu ­entschuldigen. Foto: olaf Ziegler