Das aktuelle Wetter Bochum 13°C
Debatte

Gespräche über Bochumer Opel-Zukunft ohne Ergebnis unterbrochen

05.02.2013 | 19:06 Uhr
Der kriselnde Autobauer Opel droht Arbeitnehmern mit dem Aus der Autofertigung in Bochum schon 2015. Darüber informierte der Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel nachmittags die Mitarbeiter in einer Belegschaftsversammlung an Tor vier.Foto: Ingo Otto

Bochum.  Die Verhandlungen über die Zukunft des Bochumer Opelwerks bleiben ohne konkrete Ergebnisse. Vertreter der IG Metall-Bezirksleitung aus Düsseldorf bestätigten nur vage "konstruktive Gespräche". Der Bau eines Midsize-Dieselmotors am Bochumer Standort sei nun aber wieder in der Diskussion.

Wenig Fortschritte, vor allem wenig Konkretes gibt es von den Verhandlungen über die Zukunft des Bochumer Opelwerkes aus Rüsselsheim zu berichten. Nach Informationen der WAZ gab es vor dem offiziellen Treffen mit dem Vorstand bereits am Montag interne Gespräche in Bochum.

Betriebsratsvorsitzender Rainer Einenkel hält seine Forderung nach einer Automobilproduktion in Bochum aufrecht: „Vor allem auch deshalb, weil uns bisher nicht gesagt wurde, was denn sonst kommen könnte, welche Angebote Opel denn macht, um uns eine Perspektive zu geben“, sagte Einenkel nach den Beratungen in Hessen.

"Ich soll Vorschläge mitbringen"

An den Gesprächen nahmen auch Vertreter der IG Metall -Bezirksleitung aus Düsseldorf teil. Die bestätigen im Kern, dass „es konstruktive Gespräche gegeben habe“. Einzelheiten wurden jedoch nicht bekannt.

Für das nächste Treffen, das übrigens trotz der Narrenzeit ausgerechnet am Rosenmontag in Rüsselsheim stattfinden soll, hat Rainer Einenkel nach seinen Angaben sogar einen konkreten Arbeitsauftrag. „Ich soll Vorschläge mitbringen.“ Einer seiner Vorschläge, den Bau eines Midsize-Dieselmotors, der bereits in Kaiserslautern produziert werde, sei nun wieder in der Diskussion.

Unterdessen gibt es eine Resolution von Beschäftigten, die Opel eine Frist setzen, bis zur Betriebsversammlung am 25. Februar die Forderungen zu erfüllen. Dies hält Einenkel jedoch für kaum hilfreich.

Opel-Aus im Jahr 2016

Michaell Weeke



Kommentare
06.02.2013
21:55
Gespräche über Bochumer Opel-Zukunft ohne Ergebnis unterbrochen
von emmdee | #1

Hier wird seit Monaten ein ganzes Werk systematisch gemobbt, Abgesagte Jubiläumsveranstaltungen, kurzfristige Gesprächsort-Verschiebungen, Schließungsmeldungen getoppt von Schließungsmeldungen in noch kürzerer Frist.

Gegen Bochum verblasst Dallas - nur ist es hier die raue Wirklichkeit.

Aus dem Ressort
Das Weiterbildungskolleg kooperiert mit der Stadtbücherei
Bibliothek und Schule
Anfang der Woche unterzeichneten Waltraud Richartz-Malmede und Dr. Heinrich Brinkmöller-Becker, der Direktor des Weiterbildungskollegs, eine Kooperationsvereinbarung der Bildungspartnerinitiative „Bibliothek und Schule“. Die Stadtbücherei setzt damit eine inzwischen achtjährige Tradition fort.
Freiwillige räumen Friedhof in Bochum-Hamme auf
Sturmschäden
Eine kleine Gruppe ehrenamtlicher Helfer will rechtzeitig vor Allerheiligen den Friedhof in Hamme aufräumen. Dort hatte der Sturm ganz besonders gewütet. Die Helfer suchen nun noch weitere Unterstützung fürs Saubermachen.
Weitere Schließungen von Schulen sind derzeit kein Thema
Bildung und Schule
Es war eine schnelle erste Sitzung des neugebildeten Ausschusses Bildung und Schule. Nur knapp eineinhalb Stunden benötigte die neue Besetzung, um sie hinter sich zu bringen. Danach stand unter anderem fest: weitere Schulschließungen wird es in der Stadt zunächst nicht geben.
Millionen für Werne und Langendreer
Stadtentwicklung
Städtebauliches Entwicklungskonzept nimmt Werne und Langendreer Alter Bahnhof in den Fokus. Über mehrere Jahre sollen die Stadtteile nach vorn gebracht werden mit konkretenProjekten. Angst vor fehlenden Eigenmitteln versetzt Politik in Alarmbereitschaft.
Bochumer Ruhr-Uni-Mensa kocht Essen aus Fernost für Studis
Hochschule
University und Akafö haben in einem Wettbewerb zu Beginn der Semesterferien Studenten dazu aufgerufen, ihr Lieblings-Urlaubs-Essen auf Facebook zu teilen. Ananas-Hühnchen in süß-saurer Sauce mit gedünstetem Reis ist das Sieger-Menü von Schiwa Kukrija. Sein Essen wurde in der RUB-Mensa nachgekocht.
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Messe Handmade
Video
Video