Flüchtlingsheim mit ausländerfeindlichen Parolen beschmiert

An der Fassade des Flüchtlingsheims am Harpener Hellweg prangt derzeit ein ausländerfeindlicher Schriftzug.
An der Fassade des Flüchtlingsheims am Harpener Hellweg prangt derzeit ein ausländerfeindlicher Schriftzug.
Foto: Haenisch / Funke Foto Service
Was wir bereits wissen
Die Flüchtlingsunterkunft am Harpener Hellweg wurde am Wochenende mit einem ausländerfeindlichen Schriftzug beschmiert.

Bochum.. Die Flüchtlingsunterkunft am Harpener Hellweg ist mit einem ausländerfeindlichen Schriftzug beschmiert worden. Dies teilte die Polizei am Montag mit. Eine Passantin bemerkte die Schmierereien, die in heller Farbe an der Außenfassade standen, am Sonntagvormittag, 11. Januar, gegen 10.30 Uhr.

Der Bochumer Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4505 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.