Das aktuelle Wetter Bochum 15°C
Technischer Defekt

Feuer: Siebenfamilienhaus evakuiert

14.12.2009 | 16:30 Uhr

Die Feuerwehr musste am vergangenen Samstagmittag einen Brand in der Wohnung eines Siebenfamilienhauses an der Hattinter Straße löschen.

Die Polizei hatte zuvor alle Bewohner aus dem Haus geschellt und evakuiert. Als die Feuerwehr kurz darauf eintraf, war das Haus so gut wie geräumt. Die Brandbekämpfer brachen die Tür der Brandwohnung auf und löschten das Feuer. Es wurde niemand angetroffen. Ein Hausbewohner musste kurzfristig wegen Verdachts der Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Ermittlungen ergaben einen technischen Defekt als vermutliche Ursache.

Redaktion

Kommentare
15.12.2009
15:31
Feuer: Siebenfamilienhaus evakuiert
von Schiese | #3

Vielleicht ist so ein PKW auch einfach schneller und leichter in der Stadt zu fahren als 2 große Löschfahrzeuge +...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Minis erobern sanierten Platz
Bildgalerie
Gerthe
Unter dem Dach der Jahrhunderthalle
Bildgalerie
Industriekultur
Maiabendfest lockt tausende
Bildgalerie
Brauchtum
Vier Polizisten bei Demo verletzt
Bildgalerie
NPD-Aufmarsch
article
2261581
Feuer: Siebenfamilienhaus evakuiert
Feuer: Siebenfamilienhaus evakuiert
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/feuer-siebenfamilienhaus-evakuiert-id2261581.html
2009-12-14 16:30
Bochum