Das aktuelle Wetter Bochum 23°C
Musik

Fantastischen Vier und Deichkind beim Zeltfestival Ruhr 2013

22.02.2013 | 15:11 Uhr
Die Fantastischen Vier spielen ihr einziges Unplugged-Konzert im Jahr 2013 am Kemnader See.Foto: dapd

Bochum.  Beim Programm für das Zeltfestival Ruhr 2013 setzen die Veranstalter auf die Hochkaräter aus den Vorjahren. Die Fantastischen Vier, Silbermond, Frida Gold, Joe Cocker, die Söhne Mannheims und La Brass Banda besuchen in diesem Jahr das Gelände am Kemnader See. Die Macher sprechen vom "stärksten Programm seit unserem Start 2008."

Prominenteste Neuzugänge sind die Söhne Mannheims (zum Festivalauftakt am 16. August), Selig (20. August) und Deichkind, die zum Finale am 1. September das Zelt dampfen lassen. Auf ein Heimspiel freut sich Alina Süggeler mit ihrer Band Frida Gold (17. August). La Brass Banda (24. August) machten vor wenigen Tagen beim ESC-Vorentscheid Furore. Bluesfreunde kommen bei Henrik Freischlader (29. August) auf ihre Kosten.

Video
Witten, 01.09.2011: Vor dem Ansturm erkundet ZFR-Reporter Manni den Gastronomie-Bereich und schaut nach, was die VIP's bei dem schönen Sommerwetter so alles trinken.

Schon seit einigen Wochen bekannt sind die ZFR-Gastspiele u.a. von Rocklegende Joe Cocker (18. August) , der Fantastischen Vier mit ihrem einzigen Unplugged-Konzert 2013 in Deutschland (21. August) und Silbermond (23. August). Für die Fans von Supertramp ist der 29. August ein Feiertag. Roger Hodgson, charismatische Stimme der 70er-Jahre-Supergruppe, präsentiert die größten Hits von „School“ bis „The Logical Song“.

Helge am Kemnader See

Die Comedy-Sparte ist u.a. mit Kaya Yanar, Helge Schneider, Wilfried Schmickler und der großartigen Carolin Kebekus gleichfalls wieder mit Top-Namen vertreten.

Der Vorverkauf hat begonnen. Weitere Infos finden Sie hier.

Diese Künstler treten beim Zeltfestival...

 

Jürgen Stahl


Kommentare
22.02.2013
16:46
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Bochumer Disko wirbt mit freiem Eintritt für Erdogan-Wähler
Präsidentschaftswahl
Die Betreiber der türkischen Disko "Club Taksim" in Bochum versprechen ein Jahr lang freien Eintritt für jeden, der bei der türkischen Präsidentschaftswahl am 10. August für Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan stimmt.
Roboter soll die Welt verstehen lernen
Technologie
EU-Projekt „Two Ears“ versucht an der RUB einem Roboter menschliche Wahrnehmung beizubringen. Drei Millionen Euro für Spitzenforschung
Nach Überschwemmungen – Harpener flehen OB Scholz um Hilfe an
Hochwasser
Obwohl der Kirchharpener Bach bei starkem regen regelmäßig die angrenzenden Häuser unter Wasser setzt, warten die Betroffenen weiter auf schnelle Hilfe der Stadt. Die Verzweiflung wächst.
Stunk in Bochumer Siedlung – ist Kindergeschrei Lärm?
Mietrecht
Mehrere Anwohner einer Siedlung in Laer fühlen sich von einer Gruppe Jungs gestört. Sie seien laut und frech, zerstörten die Beete und urinierten mitten in einen Sandkasten. Was Mieter erdulden müssen - und was nicht.
Bandidos im Fokus der Bochumer Polizei
Sicherheit
Auch in Bochum dürfen Mitglieder der Bandidos ihre Symbole, etwa den „Fat Mexican“, nicht mehr öffentlich zeigen. Der berüchtigte Club scheint die Entscheidung der Staatsanwaltschaft zu akzeptieren. Die Polizei lobt sogar die Kooperationsbereitschaft der Rocker.
Umfrage
Die Stadt möchte Bochum zu einer Marke machen. Ist das eine gute Idee oder geht der Schuss nach hinten los?

Die Stadt möchte Bochum zu einer Marke machen. Ist das eine gute Idee oder geht der Schuss nach hinten los?

 
Fotos und Videos
An der Maarbrücke
Bildgalerie
Straßenserie
Tanz mit dem Licht
Bildgalerie
Urbanatix 2014
Aufräumaktion an Spielplätzen
Bildgalerie
Beseitigung der...
Musikzentrum
Bildgalerie
Baustelle