Das aktuelle Wetter Bochum 26°C
Bochum

Endspiel

27.11.2008 | 22:00 Uhr

Tagestipp: Endspiel, 28. November, 19.30 Uhr, Kammerspiele

FREITAG, 28. November

Theater

  • Schauspielhaus: 10 Uhr, Der kleine Vampir. 20 Uhr, Tim Fischer: Zarah ohne Kleid.
  • Kammerspiele: 19.30 Uhr, Endspiel.
  • Prinz-Regent-Theater: Prinz-Regent-Straße 50-60, 20.30 Uhr, Don Carlos.
  • Comödie: Ostring, 20 Uhr, Charleys Tante.
  • Thealozzi: Pestalozzistraße, 20 Uhr, Die Unwilligen: Wer ist eigentlich Romeo?
  • Thespis: Baaker Mulde 3, 20.30 Uhr, Hosianna ... oder Das Wunder von Coburn Castle.
  • Theater der Gezeiten: Nordring 61, 20 Uhr, Frank. Kent. Stein.
  • Musisches Zentrum: Ruhr-Uni, 19.30 Uhr, Nemico di Classe (in italienischer Sprache).

Musik

  • Kulturrat: Lothringer Straße 36, 20 Uhr, Liederjan: Lasset alle Hoffnungen fahren!
  • Kulturcafe´: Ruhr-Uni, 21 Uhr, Orient-Okzident-Party.

Literatur

  • Museum: Kortumstraße 147, 19.30 Uhr, Werner Streletz liest aus „Kiosk kaputt” (mit Musik von Matthes Fechner).
  • Bahnhof Langendreer: Wallbaumweg 108, 20 Uhr, Jochen Rausch liest aus „Restlicht”.

Kino

  • Casablanca: am Engelbert-Brunnen, 17.30 und 20 Uhr, Paris, Paris – Monsieur Pigiol auf dem Weg zum Glück. 18 und 20.15 Uhr, Willkommen bei den Sch'tis. 22.30 Uhr, Burn after reading. 22.15 Uhr, So viele Jahr liebe ich dich.
  • Metropolis: Hbf., 18.15 und 22.30 Uhr, Waltz with Bashir. 20 Uhr, Wiedersehen mit Brideshead.
  • Endstation: im Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 18 Uhr, Stolperstein. 19.30 Uhr, Die Tränen meiner Mutter. 21.15 Uhr, Brun after reading (OmU).

Kunst

  • Museum: Kortumstraße 147, 10 bis 17 Uhr, „räume träume”, Kibbuz.
  • Galerie m: Schlosspark Weitmar, 14 bis 18 Uhr, François Morellet.
  • Schoenewald-Kolleg: 8 bis 13 Uhr, Wittener Straße 61, Brigitte Kraemer: Mann und Auto.
  • Kunstverein: 11 bis 17 Uhr, Haus Kemnade, Ulrike Möschel.
  • Kunstsammlungen: 11 bis 17 Uhr, Ruhr-Universität, Hellenistische Münzen aus dem Osten.
  • LWL-Universitätsklinik: Alexandrinenstraße 1, „Lichtspuren” von Thomas Mertens.
  • Kunst-Art am Hellweg: Hellweg 28-30, 12 bis 18 Uhr, Alice Locoge und Zhang Qiwei.
  • Galerie Neunter Stein: Hellweg 20a, Archivschätze II.
  • Kunst im Zwischenraum: Trankgasse 1, 14 bis 18 Uhr, Fotografien von Felix Freier.

Außerdem

  • Weihnachtsmarkt: 12 bis 21 Uhr in der Innenstadt.
  • Variete´ Et Cetera: Herner Straße 299, 20 Uhr, Zuckerbrot und Peitsche.
  • Schatzkammer: Haus Kemnade, 11 bis 17 Uhr, Missionsspardosen - Zeitzeugen einer Geisteshaltung.
  • Planetarium: Castroper Straße 67, 16 Uhr, Prima Klima. 17.30 Uhr, Rätsel um den Weihnachtsstern. 22 Uhr, Helmut Krauss liest Bram Stoker.
  • Haus Kemnade: 20 Uhr, Kabarettabend mit Esther Münch.
  • Neue Heimat: Schauspielhaus, 20 Uhr, Haushalt: Gesellschaftsspiele.
  • Bahnhof Langendreer: Wallbaumweg 108, 23 Uhr, Tanz im Bahnhof: La Kingston.

Kommentare
Aus dem Ressort
Schlange kriecht in ein Bochumer Auto - und verschanzt sich
Schlange
Polizisten unter einem Auto und ein herbeigerufener Reptilienexperte mit Wasserschlauch: In Bochum hat sich seit Sonntagnacht eine Schlange im Motorraum eines Autos verschanzt. Weder Polizei noch Feuerwehr konnten das Tier bis zum Vormittag herauslocken - und schleppten den Wagen nun ab.
Stunk in Bochumer Siedlung – Ist Kindergeschrei Lärm?
Mietrecht
Mehrere Anwohner einer Siedlung in Bochum-Laer fühlen sich von einer Gruppe Jungs gestört, die regelmäßig auf den Wiesen Fußball spielen. Sie seien laut und frech, zerstörten die Beete und urinierten mitten in einen Sandkasten. Was Mieter erdulden müssen - und was nicht.
Urlaub daheim - Bochumer erleben Bochums schönste Seiten
Binnen-Marketing
Die Einheimischen sind die besten Botschafter einer Stadt – wenn sie wissen, wo es besonders schön ist. Deshalb hat „Bochum Marketing“ jetzt ein touristisches Programm aufgelegt, das Bochumern Bochum zeigen soll – und sie zahlen sogar dafür. 170 Botschafter wurden an diesem Wochenende gewonnen.
Holi-Festival und Pyro Games locken Besucher in den Westpark
Festivals
Der Bochumer Westpark war Schauplatz eines farbenfrohen Wochenendes. Die Feuerwerker von den Pyro Games und das indische Holi-Festival lockten an zwei Tagen 7000 Besucher an. Dabei war der Besuch der Pyro Games nicht gerade preiswert. Die Nordwiese hat sich als Veranstaltungsfläche etabliert.
Feuerwerk - 15.000 Besucher beim Kemnader See- und Hafenfest
Ausflugsziel
Um die 15.000 Besucher kamen am Wochenende zum Kemnader See- und Hafenfest. Höhepunkt war wieder das Feuerwerk am Samstagabend. Getragen werden die drei Tage durch ein bunt zusammengestelltes Programm mit regionalen Rock-, Pop-, und Jazzmusikern sowie Shantychören.
Umfrage
Die Initiative „Industrie Mittleres Ruhrgebiet“ schlägt vor, zur Sanierung der Stadtfinanzen die Gewerbesteuer zu senken, um Firmen anzulocken . Bochums Kämmerer ist hingegen für eine Erhöhung dieser Steuer. Was meinen Sie?
 
Fotos und Videos
Rhönstraße und Rhönplatz
Bildgalerie
Straßenserie
"Pyro Games" in Bochum
Video
Feuerwerk
Farbenfrohes Holi-Festival
Bildgalerie
Westpark
Hundesport
Bildgalerie
Bulldoggen präsentieren...