Das aktuelle Wetter Bochum 8°C
Polizei

Einbrecher räumen Biergarten leer

06.06.2012 | 16:46 Uhr
Einbrecher räumen Biergarten leer
Gartwirt Martin Hartmann in seinem Biergarten hinter dem herausgeschnittenen Loch im Zaun.Foto: Karl Gatzmanga

Bochum.   Unbekannte Einbrecher haben aus der bekannten Gaststätte „Ritterburg“ neben dem Stadion des VfL Bochum fast den kompletten Biergarten leergeräumt: Das ganze Mobiliar, fünf Bierfässer, 900 Gläser und eine Zapfanlage sind weg.

Unbekannte Einbrecher haben in der Gaststätte „Ritterburg“ an der Castroper Straße neben dem VfL-Stadion große Beute gemacht. Aus dem Biergarten nahmen sie 48 Stühle mit, zehn Tische, acht Stehtische, eine Zapfanlage, acht 50-Liter-Fässer Bier, 45 Kisten mit 900 Biergläsern und eine Kohlensäureflasche mit. Die Polizei: „Da kann bezweifelt werden, dass die Täter zu Fuß unterwegs waren.“

Martin Hartmann (43), Pächter der Ritterburg, glaubt, dass die Täter mit einem Transportfahrzeug da waren. „Die haben ein Riesenloch in den Zaun geschnitten“, sagte er am Mittwoch der WAZ. Nachher hatten sie einen Bierwagen aufgebrochen. Die Tat passierte in der Nacht auf den 30. Mai, wurde aber erst am 6. Juni von der Polizei vermeldet. Für Hartmann ist der Einbruch „schwachsinnig“. Die Möbel und Gläser seien gebraucht und mit Logos von Brauereien versehen. Die Tat lohne sich doch nicht.

Zur EM dennoch geöffnet

Gastwirt Martin Hartmann in dem fast leeren Biergarten.Foto: Karl Gatzmanga

Zur Fußball-EM würde der Biergarten wieder voll bewirtschaftet, sagt Hartmann. „Wir haben alles nachbestellt. Teilweise sei die Beute auch versichert. Dennoch sei der Ärger „einfach nur nervig“. Wer die Einbrecher sein könnten, weiß er nicht: „Ich habe überhaupt keinen Verdacht.“

Bernd Kiesewetter

Kommentare
06.06.2012
17:27
Einbrecher räumen Biergarten leer
von ESteiger | #1

Schau mal bei ebay nach!

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Märchenheld Hans fließt aus der Welt heraus
Uraufführung
Autor Reto Finger bringt die Grimmsche Erzählung vom „Hans im Glück“ in die Gegenwart. Rasante Inszenierung in den Kammerspielen.
Rettungsdienst der Feuerwehr unter hohem Arbeitsdruck
Rettungsdienst
Der Rettungsdienst der Feuerwehr steht unter großem Arbeitsdruck. Die Einsatzzahlen stiegen seit 2004 um 30 Prozent - auf mehr als 50 000 im Jahr.
Nur wenige Schrebergärten sind in Bochum noch frei
Kleingärten
Im Frühling ist die Nachfrage nach einer Schrebergarten-Parzelle groß, das Angebot knapp. Kleingärten liegen im Trend, auch bei Familien mit Kindern.
Im Jubiläumsjahr der Ruhr-Uni sehr gut besuchter Abend
Hochschul-Ball
1500 Gäste tanzten und feierten bis spät in die Nacht. Opulente Veranstaltung in der großen Mensa der Ruhr-Universität
Neues Projekt: Mit Zauberkraft gegen Demenz
Senioren
Ein neues Theaterprojekt nutzt die Mittel der Zauberei und des Schauspiels, um demente Bewohner in Altenheimen zu unterhalten und anzuregen.
Fotos und Videos
Bochumer Hochschulball
Bildgalerie
Hochschulball
Weisse Bescheid - Was ist die Hucke?
Video
Ruhrgebietssprache
article
6738648
Einbrecher räumen Biergarten leer
Einbrecher räumen Biergarten leer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/einbrecher-raeumen-biergarten-leer-id6738648.html
2012-06-06 16:46
Fiege,Biergarten,Einbruch,Einbrecher,VfL Bochum,Bochum,Zapfanlage
Bochum