Das aktuelle Wetter Bochum 9°C
Polizei

Einbrecher räumen Biergarten leer

06.06.2012 | 16:46 Uhr
Einbrecher räumen Biergarten leer
Gartwirt Martin Hartmann in seinem Biergarten hinter dem herausgeschnittenen Loch im Zaun.Foto: Karl Gatzmanga

Bochum.   Unbekannte Einbrecher haben aus der bekannten Gaststätte „Ritterburg“ neben dem Stadion des VfL Bochum fast den kompletten Biergarten leergeräumt: Das ganze Mobiliar, fünf Bierfässer, 900 Gläser und eine Zapfanlage sind weg.

Unbekannte Einbrecher haben in der Gaststätte „Ritterburg“ an der Castroper Straße neben dem VfL-Stadion große Beute gemacht. Aus dem Biergarten nahmen sie 48 Stühle mit, zehn Tische, acht Stehtische, eine Zapfanlage, acht 50-Liter-Fässer Bier, 45 Kisten mit 900 Biergläsern und eine Kohlensäureflasche mit. Die Polizei: „Da kann bezweifelt werden, dass die Täter zu Fuß unterwegs waren.“

Martin Hartmann (43), Pächter der Ritterburg, glaubt, dass die Täter mit einem Transportfahrzeug da waren. „Die haben ein Riesenloch in den Zaun geschnitten“, sagte er am Mittwoch der WAZ. Nachher hatten sie einen Bierwagen aufgebrochen. Die Tat passierte in der Nacht auf den 30. Mai, wurde aber erst am 6. Juni von der Polizei vermeldet. Für Hartmann ist der Einbruch „schwachsinnig“. Die Möbel und Gläser seien gebraucht und mit Logos von Brauereien versehen. Die Tat lohne sich doch nicht.

Zur EM dennoch geöffnet

Gastwirt Martin Hartmann in dem fast leeren Biergarten.Foto: Karl Gatzmanga

Zur Fußball-EM würde der Biergarten wieder voll bewirtschaftet, sagt Hartmann. „Wir haben alles nachbestellt. Teilweise sei die Beute auch versichert. Dennoch sei der Ärger „einfach nur nervig“. Wer die Einbrecher sein könnten, weiß er nicht: „Ich habe überhaupt keinen Verdacht.“

Bernd Kiesewetter

Kommentare
06.06.2012
17:27
Einbrecher räumen Biergarten leer
von ESteiger | #1

Schau mal bei ebay nach!

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Von Kirchenkunst bis Industrieanstrich
Mittelstandserie
Die Mohr-Malerwerkstätten haben sich in 92 Jahren eine breite handwerklicheKompetenz erarbeitet. An vielen Stellen sind ihre Spuren sichtbar.
Kreuze purzeln aus Gebetbüchern heraus
Ausstellung
Bochumer Tage für neue Musik beginnen am Montag, 25. Mai, in der Melanchthonkirche. Sehenswerte Ausstellung der Künstlerin Ruth Biersbach.
Die älteste evangelische Kirche der Innenstadt
Historisch
Im Gegensatz zu anderen Gotteshäusern ist die von der lutherischen Gemeinde erbaute evangelische Pauluskirche nicht nach Osten und damit Jerusalem...
Radclub in Bochum kämpft für die Fahrradrevolution
Fahrrad
ADFC setzt sich für mehr Radwege ein. Vieles ist erreicht, noch mehr zu erreichen. Clubchef Kuliga sagt: Mentalität der Politik muss geändert werden.
Bewerber Nummer zehn für das OB-Amt in Bochum steht fest
Wahlen
Zehn Bewerber werden bei der Wahl des nächsten Oberbürgermeisters im September antreten. Arzt Markus Zarske will vor allem die Finanzen konsolidieren.
Fotos und Videos
Am Krähennocken
Bildgalerie
Straßen in Bochum
article
6738648
Einbrecher räumen Biergarten leer
Einbrecher räumen Biergarten leer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/einbrecher-raeumen-biergarten-leer-id6738648.html
2012-06-06 16:46
Fiege,Biergarten,Einbruch,Einbrecher,VfL Bochum,Bochum,Zapfanlage
Bochum