Einbrecher erbeuten 50 Sättel aus Bochumer Reitstall

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
50 Reitsättel haben unbekannte Täter aus einem Reitstall in Bochum-Laer erbeutet. Der Schaden ist beträchtlch.

Bochum.. Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zu Freitag im Stadtteil Laer in großem Stil Reitsättel gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hebelten die Täter die Türen zu einem Reitstall an der Haykenscheider Straße und zu der Sattelkammer auf. Dort sammelten sie dann 50 Sättel ein. Mit zwei an Ort und Stelle vorgefundenen Schubkarren transportierten sie die gewichtige Beute aus dem Gebäude.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der weitere Abtransport mit einem Fahrzeug, möglicherweise mit einem Kleintransporter oder Lkw erfolgte. Es entstand ein hoher Sachschaden. Hinweise bitte an die Kripo: 0234/909-4131 oder -4441.