Das aktuelle Wetter Bochum 8°C
Bundespolizei

Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum

22.08.2012 | 14:00 Uhr
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
Kupferkabel ähnlich wie dieses Teil hier wurden auf einer Länge von 90 Metern in Bochum gestohlen.Foto: Polizei

Bochum.   Insgesamt 90 Meter Kupferkabel haben unbekannte Täter von Gleisbereichen in Bochum und Wattenscheid gestohlen. Die Bundespolizei warnt: So etwas ist lebensgefährlich.

An Bahngleisen in Bochum sind am Dienstag insgesamt 90 Meter Kupferkabel gestohlen worden. Wie die Bundespolizei am Mittwoch berichtete, haben unbekannte Täter an der Berliner Straße (Strecke Bochum - Wattenscheid) 80 Meter Kabel erbeutet und an der Alten Hattinger Straße an der S-Bahn-Strecke in Ehrenfeld zehn Meter. Die Täter stahlen die Kabel aus Beton-Kabelschächten und schälten die Kunststoffhülle ab.

Der Zugverkehr wurde dadurch nicht gestört. In beiden Fällen muss die Schadenshöhe noch von Bahn AG ermittelt werden.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Bundespolizei weist mit Nachdruck auf die Gefährlichkeit solcher Diebstähle hin. „Wer sich im Gleisbereich aufhält begibt sich in Lebensgefahr. Züge nähern sich fast lautlos und können teilweise erst sehr spät wahrgenommen werden. Beim Entwenden von Metallteilen aus der Oberleitung kann es sich um stromführende Teile handeln mit einer Spannung von 15.000 Volt handeln.“

Zeugen mögen sich bitte unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 melden.

Bernd Kiesewetter



Kommentare
23.08.2012
22:07
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von GandalfDERWestfale | #2

Na dann haben die Diebe eben Pech gehabt, Berufsrisiko nennt man das wohl.
Tut mir nur um den Zugführer leid wenn er die Diebe umfährt.
Es ist wirklich fürchterlich geworden mit diese ganzen Diebstählen die ja meist von Osteuropäischen Menschen begangen werden, In manchen Dingen wünscht man sich echt wieder den Eisernen Vorhang wieder...

22.08.2012
21:52
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von fumarmata | #1

... und das wird ab 2012 erst richtig abgehen.

Leute, haltet eure Dachrinnen fest ...

3 Antworten
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von calibraturbo | #1-1

Wir haben 2012 !

Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von IIDottore | #1-2

Er meint 2013 ...

Und nicht nur die Dachrinnen !

Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von fumarmata | #1-3

sorry, ja 2013 ...

Aus dem Ressort
Das Weiterbildungskolleg kooperiert mit der Stadtbücherei
Bibliothek und Schule
Anfang der Woche unterzeichneten Waltraud Richartz-Malmede und Dr. Heinrich Brinkmöller-Becker, der Direktor des Weiterbildungskollegs, eine Kooperationsvereinbarung der Bildungspartnerinitiative „Bibliothek und Schule“. Die Stadtbücherei setzt damit eine inzwischen achtjährige Tradition fort.
Freiwillige räumen Friedhof in Bochum-Hamme auf
Sturmschäden
Eine kleine Gruppe ehrenamtlicher Helfer will rechtzeitig vor Allerheiligen den Friedhof in Hamme aufräumen. Dort hatte der Sturm ganz besonders gewütet. Die Helfer suchen nun noch weitere Unterstützung fürs Saubermachen.
Weitere Schließungen von Schulen sind derzeit kein Thema
Bildung und Schule
Es war eine schnelle erste Sitzung des neugebildeten Ausschusses Bildung und Schule. Nur knapp eineinhalb Stunden benötigte die neue Besetzung, um sie hinter sich zu bringen. Danach stand unter anderem fest: weitere Schulschließungen wird es in der Stadt zunächst nicht geben.
Millionen für Werne und Langendreer
Stadtentwicklung
Städtebauliches Entwicklungskonzept nimmt Werne und Langendreer Alter Bahnhof in den Fokus. Über mehrere Jahre sollen die Stadtteile nach vorn gebracht werden mit konkretenProjekten. Angst vor fehlenden Eigenmitteln versetzt Politik in Alarmbereitschaft.
Bochumer Ruhr-Uni-Mensa kocht Essen aus Fernost für Studis
Hochschule
University und Akafö haben in einem Wettbewerb zu Beginn der Semesterferien Studenten dazu aufgerufen, ihr Lieblings-Urlaubs-Essen auf Facebook zu teilen. Ananas-Hühnchen in süß-saurer Sauce mit gedünstetem Reis ist das Sieger-Menü von Schiwa Kukrija. Sein Essen wurde in der RUB-Mensa nachgekocht.
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Messe Handmade
Video
Video