Das aktuelle Wetter Bochum 6°C
Bundespolizei

Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum

22.08.2012 | 14:00 Uhr
Funktionen
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
Kupferkabel ähnlich wie dieses Teil hier wurden auf einer Länge von 90 Metern in Bochum gestohlen.Foto: Polizei

Bochum.   Insgesamt 90 Meter Kupferkabel haben unbekannte Täter von Gleisbereichen in Bochum und Wattenscheid gestohlen. Die Bundespolizei warnt: So etwas ist lebensgefährlich.

An Bahngleisen in Bochum sind am Dienstag insgesamt 90 Meter Kupferkabel gestohlen worden. Wie die Bundespolizei am Mittwoch berichtete, haben unbekannte Täter an der Berliner Straße (Strecke Bochum - Wattenscheid) 80 Meter Kabel erbeutet und an der Alten Hattinger Straße an der S-Bahn-Strecke in Ehrenfeld zehn Meter. Die Täter stahlen die Kabel aus Beton-Kabelschächten und schälten die Kunststoffhülle ab.

Der Zugverkehr wurde dadurch nicht gestört. In beiden Fällen muss die Schadenshöhe noch von Bahn AG ermittelt werden.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Bundespolizei weist mit Nachdruck auf die Gefährlichkeit solcher Diebstähle hin. „Wer sich im Gleisbereich aufhält begibt sich in Lebensgefahr. Züge nähern sich fast lautlos und können teilweise erst sehr spät wahrgenommen werden. Beim Entwenden von Metallteilen aus der Oberleitung kann es sich um stromführende Teile handeln mit einer Spannung von 15.000 Volt handeln.“

Zeugen mögen sich bitte unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 melden.

Bernd Kiesewetter

Kommentare
23.08.2012
22:07
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von GandalfDERWestfale | #2

Na dann haben die Diebe eben Pech gehabt, Berufsrisiko nennt man das wohl.
Tut mir nur um den Zugführer leid wenn er die Diebe umfährt.
Es ist wirklich fürchterlich geworden mit diese ganzen Diebstählen die ja meist von Osteuropäischen Menschen begangen werden, In manchen Dingen wünscht man sich echt wieder den Eisernen Vorhang wieder...

22.08.2012
21:52
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von fumarmata | #1

... und das wird ab 2012 erst richtig abgehen.

Leute, haltet eure Dachrinnen fest ...

3 Antworten
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von calibraturbo | #1-1

Wir haben 2012 !

Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von IIDottore | #1-2

Er meint 2013 ...

Und nicht nur die Dachrinnen !

Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von fumarmata | #1-3

sorry, ja 2013 ...

Aus dem Ressort
Flaschensammler kürzt Weg über Gleise ab - Notbremsung
Tödliche Gefahr
Am Haltepunkt Essen-Eiberg kürzte ein 65-jähriger Flammensammler aus Bochum den Weg über die Gleise ab. Eine S-Bahn konnte gerade noch zeitig bremsen.
Schläge - Essener nach Streit in Bochum in Lebensfahr
Auseinandersetzung
Ein Streit zwischen zwei Männern endet für einen 33-Jährigen im Krankenhaus. Sein Kontrahent, ein 36-jähriger Bochumer, rief selbst die Polizei.
Halteverbot kommt erst später
Harpen
Harpener Hellweg: Falschparker sollen verdrängt werden zugunsten eines Radwegs. Der wird nicht vor im Mai 2015 angelegt.
Bochumer bei Verkehrsunfall in Drensteinfurt schwer verletzt
Wendemanöver
Vier Verletzte und 14.000 Euro Sachschaden - so die Bilanz eines missglückten Wendemanövers in Drensteinfurt, bei dem zwei Opfer aus Bochum kommen.
Problemlöser Eggheads zerbrechen sich für andere den Kopf
Mittelstand-Serie
Eine Firma mit ungewöhnlichem Namen hat sich als Anbieter von Produktionsplattformen etabliert. Große Touristikunternehmen gehören zu seinen Kunden.
Fotos und Videos
AstroStrars auf Platz 2
Bildgalerie
Basketball 2. Bundesliga
Propst-Hellmich-Promenade
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt