Das aktuelle Wetter Bochum 17°C
Bundespolizei

Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum

22.08.2012 | 14:00 Uhr
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
Kupferkabel ähnlich wie dieses Teil hier wurden auf einer Länge von 90 Metern in Bochum gestohlen.Foto: Polizei

Bochum.   Insgesamt 90 Meter Kupferkabel haben unbekannte Täter von Gleisbereichen in Bochum und Wattenscheid gestohlen. Die Bundespolizei warnt: So etwas ist lebensgefährlich.

An Bahngleisen in Bochum sind am Dienstag insgesamt 90 Meter Kupferkabel gestohlen worden. Wie die Bundespolizei am Mittwoch berichtete, haben unbekannte Täter an der Berliner Straße (Strecke Bochum - Wattenscheid) 80 Meter Kabel erbeutet und an der Alten Hattinger Straße an der S-Bahn-Strecke in Ehrenfeld zehn Meter. Die Täter stahlen die Kabel aus Beton-Kabelschächten und schälten die Kunststoffhülle ab.

Der Zugverkehr wurde dadurch nicht gestört. In beiden Fällen muss die Schadenshöhe noch von Bahn AG ermittelt werden.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Bundespolizei weist mit Nachdruck auf die Gefährlichkeit solcher Diebstähle hin. „Wer sich im Gleisbereich aufhält begibt sich in Lebensgefahr. Züge nähern sich fast lautlos und können teilweise erst sehr spät wahrgenommen werden. Beim Entwenden von Metallteilen aus der Oberleitung kann es sich um stromführende Teile handeln mit einer Spannung von 15.000 Volt handeln.“

Zeugen mögen sich bitte unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 melden.

Bernd Kiesewetter

Kommentare
23.08.2012
22:07
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
von GandalfDERWestfale | #2

Na dann haben die Diebe eben Pech gehabt, Berufsrisiko nennt man das wohl.
Tut mir nur um den Zugführer leid wenn er die Diebe umfährt.
Es ist...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Von Kirchenkunst bis Industrieanstrich
Mittelstandserie
Die Mohr-Malerwerkstätten haben sich in 92 Jahren eine breite handwerklicheKompetenz erarbeitet. An vielen Stellen sind ihre Spuren sichtbar.
Kreuze purzeln aus Gebetbüchern heraus
Ausstellung
Bochumer Tage für neue Musik beginnen am Montag, 25. Mai, in der Melanchthonkirche. Sehenswerte Ausstellung der Künstlerin Ruth Biersbach.
Die älteste evangelische Kirche der Innenstadt
Historisch
Im Gegensatz zu anderen Gotteshäusern ist die von der lutherischen Gemeinde erbaute evangelische Pauluskirche nicht nach Osten und damit Jerusalem...
Radclub in Bochum kämpft für die Fahrradrevolution
Fahrrad
ADFC setzt sich für mehr Radwege ein. Vieles ist erreicht, noch mehr zu erreichen. Clubchef Kuliga sagt: Mentalität der Politik muss geändert werden.
Bewerber Nummer zehn für das OB-Amt in Bochum steht fest
Wahlen
Zehn Bewerber werden bei der Wahl des nächsten Oberbürgermeisters im September antreten. Arzt Markus Zarske will vor allem die Finanzen konsolidieren.
Fotos und Videos
Am Krähennocken
Bildgalerie
Straßen in Bochum
article
7011462
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
Diebe stehlen 90 Meter Kupferkabel von Gleisen in Bochum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/diebe-stehlen-90-meter-kupferkabel-von-gleisen-in-bochum-id7011462.html
2012-08-22 14:00
Polzei, Blaulicht, Bochum, Kupferkabel, Diebstahl, Metalldiebstahl, Wattenscheid, Gleise, Bahn
Bochum