Das aktuelle Wetter Bochum 12°C
Friseur

Die Uhr schlägt kurz vor Zwölf für Haarspitzen

15.08.2012 | 06:00 Uhr
Die Uhr schlägt kurz vor Zwölf für Haarspitzen
Bis 24 Uhr ist Friseur Torben Schwanke im Salon an der Brüderstraße im Dienst. Foto: Michael Korte

Witten. Lange Arbeitszeiten, gerne auch mit Überstunden, stehen heute in vielen Jobs auf der Tagesordnung. Bei gängigen Öffnungszeiten von neun bis maximal 20 Uhr ist der Friseurbesuch da für viele Arbeitnehmer an den meisten Wochentagen undenkbar. So erging es vor gut sieben Jahren auch Uli Köllner. Da entdeckte der Geschäftsmann die Marktlücke .

„Als meine Haus- und Hoffriseurin Claudia mir damals gesagt hat, dass sie mich um kurz vor sechs nicht mehr drannehmen kann, habe ich ihr kurzerhand gesagt: ,Weißte was, ich mache meinen eigenen Laden auf. Da kann man dann bis Mitternacht noch reingehen“, erinnert sich Uli Köllner.

Aus der spontanen „Trotzreaktion“ wurde eine feste Geschäftsidee. Das für seinen Zweck perfekte Ladenlokal fand er an der Hattinger Straße. Kurzerhand schloss er seine Eventagentur und eröffnete – „ganz ohne Vorwissen“ – seinen ersten eigenen Salon „Geht’s noch?!“.

Über 300 Friseure im Stadtgebiet

In Bochum gibt’s über 330 Friseure. Wenn man da als Fachfremder den 331. Laden aufmacht, muss man schon verrückt sein“, scherzt Uli Köllner. Doch der Sprung ins kalte Wasser zahlte sich aus: Heute besitzt der Bochumer zwei Filialen im Stadtgebiet. Von 12 bis 24 Uhr sorgen seine Mitarbeiter dafür, dass Kunden auch nach stressigen Arbeitstagen noch ausgiebig Zeit haben, um sich die Haare waschen, schneiden und föhnen zu lassen. Mit frischem Look auf der nächsten Morgenkonferenz auftauchen? „Jetzt kein Problem mehr“, sagt Köllner. Wenn Damen gleich nach der Arbeit kämen, bleibe auch genügend Zeit, um sogar längere Kreativeingriffe mit Farbe oder Extensions vorzunehmen.

  1. Seite 1: Die Uhr schlägt kurz vor Zwölf für Haarspitzen
    Seite 2: Die meisten Kunden sind zwischen 30 und 50

1 | 2

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Fachklinik: Scheidung macht immer häufiger krank
Gesundheit
Nach Trennungen und Scheidungen müssen immer mehr Menschen psychiatrisch behandelt werden. Das beobachtet die LWL-Klinik in Bochum.
„Im Westen nichts Neues“ feiert Premiere in Bochum
Schauspielhaus
Im Theater Unten bringt Henner Kallmeyer mit Folkwang-Schauspielschülern eine eher unterhaltsame Inszenierung des Antikriegs-Klassikers von E.M....
Bochumer Erzieher kämpfen um Aufwertung des Berufs
Streik
Am Freitag gingen Erzieher und Sozialarbeiter bei einem Warnstreik auf die Straße. Sie wollen ihren Beruf auch finanziell besser gewürdigt wissen.
Hausbewohner sorgt mit Suizid-Drohung für Polizei-Einsatz
Polizeieinsatz
Ein angedrohter Suizid mit Hilfe einer Gasexplosion hat zu einem größeren Einsatz der Polizei und der Feuerwehr geführt. Am Ende kam aber niemand zu...
Bochum wird die Stadt der aufgeschlagenen Bücher
RUB-Jubiläum
Ab dem 1. Juni werden 25 Buch-Plastiken in der Innenstadt zu sehen sein, 25 weitere auf dem Campus der Ruhr-Uni. Preise für 50 Wettbewerbs-Teilnehmer.
Fotos und Videos
Freigrafendamm
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Neulingschule siegt bei DLRG-Schwimmen
Bildgalerie
Schwimmpokal
Weisse Bescheid - Was bedeutet Hallas?
Video
Ruhrgebietssprache
Werner Wahnsinn
Bildgalerie
Benefiz-Konzert
article
6984234
Die Uhr schlägt kurz vor Zwölf für Haarspitzen
Die Uhr schlägt kurz vor Zwölf für Haarspitzen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/die-uhr-schlaegt-kurz-vor-zwoelf-fuer-haarspitzen-id6984234.html
2012-08-15 06:00
Unternehmen,Friseur,Öffnungszeiten,Service,Schichtdienst,Bermuda3Eck, Surfboards, Friseurbesuch, Marktlücke,
Bochum