Die Idee von der Seilbahn Bochum

Man sollte statt U-Bahn auch mal laut über Schwebe- oder Hochbahn nachdenken. Gerade die Hochbahn hat in vielen Metropolen aus Kostengründen die Nase vorn. Und ob sie wirklich das Stadtbild verschandelt, kann man durch intelligente Architektur und Trassen lösen.
Sicher ist eine klassische Seilbahn natürlich etwas ungewöhnlich, aber warum nicht auf kurzen Strecken, um zum Beispiel Park & Ride-Plätze mit großen Verkehrsstationen zu verbinden?
SamMelone


Die Idee ist natürlich klasse. Ich halte es aber für unverantwortlich von der Redaktion, den Artikel jetzt schon zu veröffentlichen. Warum wartet man nicht bis zum 1. April? Schnappi


Je mehr Gedanken man sich um diese Seilbahn macht, umso interessanter wird dieser Gedanke. Ganz zu schweigen davon, dass es das Potential hat, das wirtschaftlichste ÖPNV-Verkehrsmittel überhaupt zu werden. SG-Obelix


Grundsätzlich ist jede Idee, den desolaten ÖPNV in vielen Teilen Bochums zu verbessern ebenso beachtenswert wie Vorschläge, über kreative Ideen Attraktivität für diese Stadt zu generieren. doddl3


Eigentlich sehr gut und logisch. Eine Attraktion in Bochum und eine Riesenchance, sich vom Ruhrgebiet etwas nach oben abzusetzen. vflwolle1966


Ich bin gespannt, wie diese Geschichte weitergeht. Bitte weiterverfolgen. Baumliebhaber