Das aktuelle Wetter Bochum 2°C
Festival

Die Fantastischen Vier, Rodger Hodgson und Silbermond beim Zeltfestival Ruhr

20.12.2012 | 16:30 Uhr
Die Fantastischen Vier treten beim Zeltfestival Ruhr 2013 auf.Foto: dapd

Bochum/Witten.   Die Fantastischen Vier, Roger Hodgson (Ex-Supertramp) und Silbermond haben eines gemeinsam: Alle waren schon beim Zeltfestival Ruhr in Bochum zu Gast. Und weil’s so schön war, werden die drei Top-Acts auch beim nächsten Zeltfestival im Sommer 2013 wieder dabei sein.

Die Fantastischen Vier gaben sich bereits im Auftaktjahr 2008 beim Zeltfestival Ruhr in Bochum am Kemnader See die Ehre und mit einem 30-minütigen Stromausfall wurde auch gleich Festival-Geschichte geschrieben. Jetzt ziehen Smudo, Thomas D., Michi Beck und And.Ypsilon erneut den Stecker und kommen mit großem Orchester am 21. August 2013 – unplugged - in die Zeltstadt nach Bochum.

2008 versprach Ex-Supertramp Rodger Hodgson wieder zum Zeltfestival zu kommen. Fünf Jahre später ist es endlich soweit. Hodgson, die Stimme von Supertramp, und seine Band haben alle Supertramp-Hits im Gepäck. Das Konzert geht am 29. August 2013 über die Bühne.

Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen

Silbermond genossen im Jahr 2009 erstmals den Applaus ihrer Fans im ausverkauften Zelt am See. Silbermond treten am 23.August 2013 erneut beim Zeltfestival auf.

Rea Garvey füllt das Zelt

Tickets gibt es für die drei oben genannten Konzerte ab Freitag, 21. Dezember 2012, ab neun Uhr im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickethotline: 0180 / 500 42 22.

Mitte August 2013 geht es los

Das Zeltfestival Ruhr in Bochum am Kemnader See findet im nächsten Jahr vom 16. August 2013  bis zum 1. September 2013 statt.

Bisher haben unter anderem Kaya Yanar, Frank Goosen, Rafael Cortéz, Helge Schneider, Tony Mono, Gerburg Jahnke, Wilfried Schmickler, Carolin Kebekus und Dieter Thomas Kuhn zugesagt.

Im Sommer 2012 kamen 130.000 Besucher und 60.000 Konzertzuschauer zum Zeltfestival, um den Kunsthandwerkermarkt, die Open-Air-Restaurants, den Biergarten und die Konzerte zu besuchen.

Status Quo und Roman Lob



Kommentare
Aus dem Ressort
Neuer Vorstoß für Autohof an der Hansastraße
Anwohner
Vor zwei Jahren war der Plan schon mausetot. Ein großer Autohof an der Grenze zwischen Wattenscheid und Bochum im Schatten des neuen Autobahnkreuzes sollte kommen. Doch zu erwartender Widerstand der Anwohner brachte es erst einmal zum Scheitern. Doch jetzt gibt es einen neuen Vorstoß.
Flüchtender Bulle sorgt für Großeinsatz der Bochumer Polizei
Verfolgungsjagd
Am Schlachthof im Bochumer Norden ist am Dienstag ein Bulle ausgebüchst. Die anderthalbstündige Flucht des Tieres hielt die Polizei auf Trab, auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Ein Jäger setzte dem Treiben schließlich ein Ende. Er erlegte das Tier mit einem Schuss.
VfL-Fans beweisen beim „Kopfball-Quiz“ ihr Expertenwissen
Fußball
Mit 50 Fans des VfL-Bochum starteten die WAZ und Reviersport ihr neues Fußballquiz „Kopfball“. In der 11-Freunde-Bar in Essen galt es, 44 Fragen rund um den VfL zu beantworten. Am nächsten Montag folgt die SG Wattenscheid 09.
Anja Liedtke - Reise zu den Holocaust-Überlebenden
Literatur
2011 war die Bochumer Schrifstellerin Anja Liedtke für die „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ in Jerusalem, um dort für Holocaust-Überlebende tätig zu werden. Aus ihrer Tätigkeit entstanden die lesenswerten Reiseerzählungen „Blumenwiesen und Minenfelder“.
Neue Spiele ausprobieren
Spieletag
Beim Spieletag im Matthäushaus konnten die zahlreichen Besucher neue Karten-und Brettspiele testen. Kinder bastelten sich Spielgeräte. Ältere bevorzugten Simulationsspiele. Das Interesse der etwa 150 Besucher war vielfältig.
Fotos und Videos
Neue Quizreihe "Kopfball"
Bildgalerie
11-Freunde-Bar
Rombacher Hütte
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Minetti- und Theaterpreis 2014
Bildgalerie
Kammerspiele