Das isst der Pott in Bochum: Wählen Sie Ihr Lieblingsgericht

Was wir bereits wissen
Welcher Hobbykoch soll Bochum in der Endrunde von "Das isst der Pott" vertreten? Ab dem 7. Juli können Sie für Ihren Favoriten abstimmen.

Bochum.. "Das isst der Pott ... in Bochum": Im Rahmen unserer Serie haben wir den Bochumern in den vergangenen Monaten zehn Rezepte von Hobbyköchinnen und Hobbyköchen vorgestellt - und Ihnen gezeigt, wie Sie diese nachkochen können.

Am Samstag, 1. August, steigt ab 18 Uhr an der Promenade im Centro Oberhausen das große Finale. Dort werden die drei besten Gerichte aus dem Pott verkündet, die Gewinner kochen live mit Nelson Müller auf der Bühne ihre Rezepte nach. Gekürt werden die drei Spitzenreiter in einer Endausscheidung, in der die Sieger aus allen teilnehmenden Städten antreten. Die Endrunde wird auf diese Abstimmung folgen. Jetzt sind Sie gefragt: Welche(r) Teilnehmer(in) soll Bochum in der Endrunde vertreten? Welches der zehn Bochumer Lieblingsgerichte gefällt Ihnen am besten?

So können Sie für Ihren Favoriten abstimmen: Sie können von Dienstag, 7. Juli, 0 Uhr, bis Freitag, 10. Juli, 24 Uhr, am Online-Voting teilnehmen. Diese Möglichkeit der Abstimmung erscheint um die genannte Uhrzeit unter diesem Absatz. Oder Sie schicken uns eine E-Mail mit Ihrem Favoriten an: redaktion.bochum@waz.de, Betreff: Das isst der Pott. Auch die Stimmabgabe per Postkarte ist möglich (an WAZ-Lokalredaktion Bochum, Huestraße 25, 44787 Bochum). Die Online-Abstimmung fließt zu 30 Prozent in das Gesamtergebnis ein, da Nutzer beim Voting im Laufe der nächsten Tage mehrfach abstimmen können.

Hinweis: Wenn Sie diese Seite über einen mobilen Browser aufrufen, kann es zu Schwierigkeiten mit der Darstellung der Umfrage sowie der Übersicht über die Teilnehmer-Gerichte kommen. Klicken Sie hier, um zur Desktop-Version dieses Beitrages zu gelangen.

Die Bochumer Rezepte im Überblick - klicken Sie sich durch: