City-Straßen sind ab Mittwoch gesperrt

Wegen Bochum Total sind vom morgigen Mittwoch (9 Uhr) bis Montag, 6. Juli (17 Uhr), die folgenden Straßen in der Innenstadt gesperrt:


Südring zwischen Universitätsstraße und Viktoriastraße.


Viktoriastraße zwischen Humboldtstraße und Südring.


Luisenstraße, Hellweg, Rechener Straße, Brüderstraße, Kerkwege und Kreuzstraße.


Die Umleitungen sind mit Hinweistafeln beschildert.


Die Parkhäuser in der Innenstadt sind am Donnerstag und Sonntag bis mindestens 24 Uhr, am Freitag und Samstag bis
2 Uhr nachts geöffnet. Das kündigt die EGR an.


Alle Parkhäuser bleiben während des Festivals erreichbar.


Das Parkhaus P8 am Bermuda-Dreieck hat darüber hinaus wie stets 24 Stunden geöffnet.


Dort stehen den Besuchern über 500 Stellplätze für Autos und über 20 Motorradstellplätze zur Verfügung. An allen Absperrungen vorbei ist das Parkhaus sowohl über die Humboldtstraße als auch über die Königsallee/Viktoriastraße erreichbar.