Buntes Jahr für Evangelische Jugend

Die Evangelische Jugend in Bochum stellt ihr buntes Jahresprogramm in diesem Jahr unter das Motto „Wenne glaubs wirste kluch“. Thematisch soll der Frage nachgegangen werden, was kluges Handeln ist.

Auf dem Programm stehen verschiedene Seminare, Workshops, Freizeiten und Jugendgottesdienste. Im Februar beginnt das Programm mit einem Grundkurs für Leiter von Jugendgruppen. Daneben bietet der „Impulstag Freizeiten“ am Freitag, 20. Februar verschiedene Workshops zur Vorbereitung von Kinder- und Jugendfreizeiten.

Höhepunkt in diesem Jahr ist der Evangelische Jugendtag am Himmelfahrtstag, 14. Mai, mit Auftritten von Bands, Sportangeboten und Theatergruppen. Begleiter des Jahresprogramms sind auch in diesem Jahr die „Jump In“-Jugendgottesdienste unter dem Titel „Nahrung für die Seele“. Der erste Termin ist am Sonntag, 15. März , 18 Uhr, in der Christuskirche am Westring.

Nähere Informationen zum Programmangebot unter www.jupfbo.de in Internet.