Bundesweit 800 Aktionen

Der erste Diversity-Tag fand vor zwei Jahren statt. Deutschlandweit nahmen damals etwa 240 Unternehmen daran teil.

Jedes Unternehmen kann gegen eine Verwaltungspauschale von 100 Euro die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnen. Einen Nachweis über die Umsetzung der Charta muss niemand bringen.

Am dritten Diversity-Tag gab es bundesweit insgesamt 800 Aktionen. Das ist ein neuer Rekord.