Bochumer Fan-Könige werden in Essen gekürt

Die Spannung steigt: Beim „Kopfball“-Finale werden am Montag, 26. Januar, die größten Fußball-Kenner unserer Stadt gekürt.

Wer sind Bochums klügste Fans? Das „Kopfball“-Quiz von WAZ und Reviersport gibt die Antwort. Eingefleischte Anhänger des VfL Bochum und der SG Wattenscheid 09 stellten ihr profundes Wissen zum Jahresende an zwei Abenden in der 11-Freunde-Bar in Essen unter Beweis. Von welchem holländischen Klub wechselte VfL-Keeper Rein van Duijnhoven an die Castroper Straße (MVV Maastricht)? Wer markierte die Tore der SG 09 beim 3:2-Triumph über Bayern 1991 (Hartmann, Neuhaus, Fink)? Die Fragen waren mitunter hammerhart. Umso bemerkenswerter, mit welcher Trefferquote die Teams die Antworten parat hatten.

Die jeweils drei besten Gruppen qualifizierten sich für das Finale, das am 26. Januar um 19 Uhr wiederum in der Rüttenscheider Fußballkneipe angepfiffen wird: für den VfL die Teams Maibach, Blau-Weiße Quizgötter und Blau-Weiße Gehirnzelle, für die SG 09 Biernot, Stadtgespräch und Die Vereinzelten. Die Fragen werden noch kniffliger. Denn: Nur ein Team kann gewinnen. Was, wird erst am Finalabend verraten.