BO-Geflüster

Was passiert, wenn ein kleiner Rollschuh-Akrobat einen erfahrenen Musicaldarsteller zum Limbo-Duell herausfordert? Das kann man heute (21.2.) in „Klein gegen Groß“ um 20.15 Uhr im Ersten sehen. Im Spagat fahren Starlight Express-Darsteller Marc McFadyen und Gagan (6) aus Indien unter Hindernissen hindurch – auf Rollschuhen. Wenn Moderator Kai Pflaume mit dem Ruf „Klein gegen Groß, auf los geht’s los“ den Startschuss gibt, wird sich zeigen, wer geschickter ist.

Wechsel im UCI

Der langjährige Marketing Director der UCI Kinowelt, Thomas Schülke, verlässt Mitte des Jahres das Unternehmen und damit sein Büro im Ruhrpark. Schülke war seit 1996 Marketing Director für Deutschland und Österreich; er will in der Entertainment-Branche bleiben. Die Nachfolger-Suche läuft.

W-Lan im Hotel

Kostenloses Internet gibt’s neuerdings auch in den Marriott Hotels, dem Renaissance und dem Courtyard am Stadtpark; bislang war das nur in der Lobby möglich . „Unsere Gäste haben nach freiem WLAN gefragt und wir haben geantwortet“, so Dirk Kahle, Operation Manager der Marriott Hotels im Ruhrgebiet.

Modenschau

Am Samstag (7.3.) gibt’s wieder mal eine schicke Modenschau im „Glückskind“ - dänische Mode bis Größe 52 - an der Markstraße 315/Ecke Königsallee. Inhaberin Petra Hertel lädt ab 15 Uhr zur Präsentation der Frühjahr-/Sommerkollektion ein.

Und sonst?!

Die Wiedereröffnung des schmucken Forsthauses im Weimarer Holz rückt näher. Zurzeit wird Personal gesucht, u.a. ein Koch, ein Weinsommelier und zwei Azubis.