Das aktuelle Wetter Bochum 11°C
Lokales

Bo-Geflüster

19.10.2013 | 00:21 Uhr

Kalt erwischt wurde die rustikale Hamburger-Bar Burgerado im Gerberviertel bei der Eröffnung am Dienstag. Die Kunden-Nachfrage war auf Anhieb so heftig, dass die Küche im Wortsinn heiß lief. Was dazu führte, dass die Wartezeit auf einen Cheeseburger und einen
Baconburger satte 1:10 Stunden betrug. Burgerado-Geschäftsführerin Delia Biehl löste die Startverzögerung allerdings charmant und auf entgegenkommende Art.
Tafelspitz, Wiener Schnitzel, Gulasch, Backhendl, Kaiserschmarren und auch der „Kleine Schwarze“ stehen im Franz Ferdinand auf der Speisekarte. Macher des gestern eröffneten Wiener Beisls im ehemaligen Tierpark’s (Klinikstraße ) sind zwei alte Bekannte: Seron Bahtijari und Lukas Rüger, die den Livingroom zum Gastro-Fixstern machten.

Mit von der Partie im Franz Ferdinand sind Mit-Inhaber und Geschäftsführer Alessandro Maceri (ebenfalls aus der Livingroom-Familie stammend), sowie Küchenchef Dirk Hüttenmeyr, der als Halb-Österreicher/Halb-Bochumer und gelernter Koch und Metzger als Bestbesetzung für diesen Posten gelten kann.

Zu einer Expedition ins Bierreich wird nächsten Samstag (26.10.) ins Haus Spitz, Kemnader Straße 138, eingeladen. Inhaberin Bettina Hoffstiepel und Bier-Sommelier Rainer Diekmann haben neben Wissenswertem rund um des Deutschen liebstes Kaltgetränk auch Verkostungen verschiedener Biere sowie ein „bieriges“ 6-Gang-Menü zu bieten (19 Uhr, 35 Euro p.p., Reservierung 0234/79 16 27).

Eine Weinprobe für Einsteiger steht am Donnerstag (24.10.) dem Strätlingshof, Altenbochumer Straße 64, ins Haus. Sommelière ist kein andere als die stadtbekannte Reinigungsfachkraft Waltraud Ehlert (alias Esther Münch). Mit Flipchart und fundiertem Fachwissen erschließt „Walli“ ihren Gästen die Welt der Weine auf vielfältige Weise, ob mit horizontaler oder vertikaler Weinprobe. Dazu wird ein Drei-Gänge-Menü gereicht (19.30 Uhr, 48,50 Euro p.p., Reservierung 0234 9350405).

Und sonst?! (Rilke)



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
autoimport
Fotos und Videos
Dorfidylle Auf dem Aspei
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Kunst aus der Tiefe des Raumes
Bildgalerie
Kunst
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
Auf dem Gesundheitscampus werden zwei Neubauten errichtet
Wirtschaft
Nach über einjährigem Stillstand stehen auf den Freiflächen des Gesundheitscampus zwei Großinvestitionen bevor. Sowohl die Visus GmbH als auch die Aesculap-Akademie kündigen Neubauten für das nächste Jahr in Querenburg an.
Im Opel-Werk I in Bochum beginnt der Ausverkauf
Wirtschaft
Die Produktionsanlagen des Opel-Werks I in Bochum kommen Anfang November unter den Hammer. Der mit Verkauf und Versteigerung beauftragte Industrieanlagen-Vermarkter Maynards ist bei der Ankündigung nicht zimperlichl: „Alles muss raus“ heißt es auf seiner Internetseite. Opel wird verramscht.
Musikzentrum feiert Richtfest mit viel Musik
Architektur
Gut 300 Besucher feierten eine weitere Etappe an der Viktoriastraße. Viel Musik in den Räumen, viel Lob für die Architekten und viele Besucher auf der Baustelle.
Tiemeyer-Gruppe aus Bochum übernimmt Duisburger VW-Zentrum
Automobilhandel
Die Tiemeyer-Gruppe aus Bochum übernimmt das Volkswagen-Zentrum am Ruhrdeich in Duisburg-Kaßlerfeld. 80 Mitarbeiter werden übernommen. Für die Zukunft hat Tiemeyer ehrgeizige Pläne für seinen neuesten Standort. Und der MSV soll auch nicht zu kurz kommen.
Youtube als Job
Internet
Dem 16-jährigen Bochumer Nick Schwitanski schauen knapp 3000 Abonnenten bei seinen Youtube-Videos zu. Sein Traum ist es, schon bald davon leben zu können. Doch erst einmal wird mit Freunden zusammen ein Song aufgenommen und das passende Musikvideo gedreht.