Das aktuelle Wetter Bochum 13°C
Urteil

Bizarrer Todesfall - Gericht schickt Bochumer ins Gefängnis

25.01.2016 | 15:42 Uhr
Bizarrer Todesfall - Gericht schickt Bochumer ins Gefängnis
Ein Bochumer muss für zehn Monate wegen unterlassener Hilfeleistung ins Gefängnis.Foto: Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Bochum.  Ein damals 29-jähriger Bochumer hatte die Polizei angerufen und erklärt, eine Frau getötet zu haben. Doch die 44-Jährige starb aus anderen Gründen.

Nach einem bizarren Todesfall hat das Schwurgericht einen 30-jährigen Bochumer zu zehn Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Der Fall war juristisch enorm umstritten:

Die Staatsanwaltschaft wollte eine Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten wegen versuchten Totschlags, die Verteidigung Freispruch.

Leiche lag in der Wohnung

Der mehrfach vorbestrafte Mann hatte am 26. April 2015 bei der Polizei angerufen und erklärt, dass er eine Frau (44) getötet habe. „Ich will mich anzeigen.“ Als die Beamten in seinem Apartment am Nordring erschienen, lag dort tatsächlich eine Leiche. Der Angeklagte hatte die Frau wenige Stunden vor ihrem Tod am Hauptbahnhof kennengelernt und zu sich in sein Apartment gebracht. Die Frau war alkoholkrank und auch zu diesem Zeitpunkt schwer betrunken (vier Promille). In der Wohnung kam es dann zu einem Streit, in dessen Verlauf er die Frau am Hals attackierte. Sie kippte um – und war kurz danach tot. Drei Tage später rief er die Polizei.

Sie starb aber nicht, wie der Mann selbst glaubte, an der Attacke, sondern an einer Alkoholvergiftung. Das stellte ein Gerichtsmediziner fest. Das Gericht verurteilte den Angeklagten wegen unterlassener Hilfeleistung; er  habe der Frau wegen ihrer extremen Alkoholisierung helfen müssen, es aber nicht getan. 

Bernd Kiesewetter

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Großer Zulauf bei Fronleichnamnsprozession
Bildgalerie
Euchasteriefeier
Fußball-Kreispokal-Finale
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Dackel fliegen tief
Bildgalerie
Teckel-Rennen
Public Viewing im Ruhrgebiet
Bildgalerie
EM 2016
article
11494427
Bizarrer Todesfall - Gericht schickt Bochumer ins Gefängnis
Bizarrer Todesfall - Gericht schickt Bochumer ins Gefängnis
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/bizarrer-todesfall-gericht-schickt-bochumer-ins-gefaengnis-id11494427.html
2016-01-25 15:42
Gericht, Prozess,
Bochum