Biologische Station Östliches Ruhrgebiet beobachtet

Was wir bereits wissen
Ob die Nistkästen am Ostring von den Mauerseglern zur Brut angenommen werden, das will die Biologische Station Östliches Ruhrgebiet ab nächstes Jahr beobachten.

Ob die Nistkästen am Ostring von den Mauerseglern zur Brut angenommen werden, das will die Biologische Station Östliches Ruhrgebiet ab nächstes Jahr beobachten.

Da Mauersegler kein Territorialverhalten zeigen, wie zum Beispiel Singen, müssen die Mitarbeiter Anflug und Abflug zur Fütterzeit am Morgen und Abend einige Stunden beobachten.