Bilder gibt es weiterhin im WAZ-Leserladen

Bei der letzten Tauschbörse der WAZ für das „Revier sammelt Revier“-Album im Frühjahr 2014 platzten die Redaktionsräume der WAZ aus allen Nähten.


Getauscht wurde deshalb damals auch mitten auf der Hue-straße.


Dieses Mal war man in das Atrium der Stadtwerke am Ostring umgezogen, das allen Tauschwütigen genügend Platz bot.


Wer die Tauschbörse im Atrium verpasst hat, kann sein Album natürlich dennoch voll bekommen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, an Kiosken, Tankstellen, in Supermärkten und den WAZ-Leserläden Päckchen mit Aufklebern zu erstehen und so seine Sammlung zu vervollständigen.