Berufskolleg wartet weiter auf neuen Schulleiter

Nach fünfzehnjähriger Tätigkeit wurde Helga Harder-Kühne am 31. Januar 2014 als Leiterin des Alice-Salomon-Berufskollegs verabschiedet. Seitdem ist Werner Schiller (61), der unter Harder-Kühne stellvertretender Schulleiter war, kommissarischer Schulleiter. Auch Ernst Steinbach, Vorsitzender des Schulausschusses, hofft, dass bald ein neuer Schulleiter gefunden wird.

1 Seit mehr als 15 Monaten ist das Salomon-Berufskolleg ohne „echten“ Schulleiter. Hat es das an einer anderen Bochumer Schule schon mal gegeben?

Ernst Steinbach: Ich habe so einen langen Zeitraum noch nicht erlebt. Das ist für uns als Schulträger auch ärgerlich, eine Schule so lange ohne adäquate Führung zu haben. Das Alice-Salomon-Berufskolleg ist ein wichtiges Standbein. Wichtige Entscheidungen, zum Beispiel, welche Lehrer eingestellt werden, sind halt derzeit auf Eis gelegt.

2 Woran hakt es?

Der Bewerber ist von der Schulkonferenz im September abgelehnt worden. Er hat aber die Best-Benotung und so wie ich gehört habe, will die Bezirksregierung ihn einstellen. Da zählt halt das Beamtenrecht. Dagegen ist rechtlich kein Kraut gewachsen.

3 Aber warum dauert das so lange und wann wird die Stelle nun besetzt?

Keine Ahnung. Es gab wohl einen Mitbewerber. Der hat aber offensichtlich keinen Beamtenstatus, deshalb ist der Fall wohl vor das Arbeitsgericht gegangen. Wie das nun ausgegangen ist, das weiß ich nicht.