Bauarbeiten beginnen voraussichtlich Anfang 2016

Spielplatzplaner Holger Pascheka zeichnet in den nächsten Wochen die neuen Baupläne für das Gelände inklusive Sicherheitsabständen.


Die Bezirksvertretung Ost berät dazu vor den Sommerferien. Der Spielplatz ist auch Thema beim städtischen Jugendhilfeausschuss, der die Umbaumittel bereitstellt.


Im Februar 2016 beginnen voraussichtlich die Bauarbeiten. Im April 2016 soll alles fertig sein. Ein Spielfest folgt zur Einweihung.