Bäume erinnern an Gewaltverbrechen

Jetzt erinnern zwei Bäume in Linden, drei auf dem Gelände der Theodor-Körner-Schule in Dahlhausen und viele weitere in Bochum an die Gewaltverbrechen des 20. Jahrhunderts.
„Mit dem Pflanzen der Bäume werden in unserer Hauptstadt Jerewan und als Pendant in Bochum zwei internationale Freundschaftsgärten entstehen“, so Azat Ordukhanyan.