Ausstellung bis zum 3. Mai

Bis zum 3. Mai sind die „Stiepeler Landschaften“ Pit Groths, der in Essen, Dortmund und Düsseldorf studierte, im evangelischen Gemeindehaus neben der Dorfkirche (Brockhauser Straße 72) zu sehen.

Geöffnet sind die Räume außer montags von 14 bis 18 Uhr sowie nach den Gottesdiensten. Kaffee und kalte Getränke stehen zur Selbstbedienung bereit. In Absprache werden auch Führungen angeboten, Tel. 79 58 21.