Ausbau des Radweges kostet 500 000 Euro

Der Ausbau des südlichen Teils des Parkways Emscher-Ruhr kostet rund 500.000 Euro. 80 Prozent sind über Fördermittel finanziert. Die Radspuren auf dem Werner Hellweg kosten die Stadt 70 000 Euro.

Beschlossen wurden die Radspuren sowohl im Bezirk Ost als auch im Ausschuss für Infrastruktur.