Auflage liegt bei zunächst 2000 Stück

Hier sind die Karten zu haben: Zahnarzt Peter Brinkmann, Apotheken „Zum Kesterkamp“ und „Zwischen den Kirchen“, Möbel Rodemann, Pizzeria Il Ritrovo, in allen Filialen von Moden Eiskirch und der Fleischerei Kruse, Blumen Küstermann, Esso-Tankstelle Splettstößer sowie im Hospiz.

Zur Sammlung steht ein rotes Sparkassen-Sparschwein parat.