Auch Verdi kritisiert SPD: „Schlichtweg unfair“

Auch Verdi reagierte auf Reinirkens: Von einer vollkommenen Einsatzfähigkeit der Feuerwehr zu reden, sei „schlichtweg unfair“. „Wir haben den Eindruck, dass man das Personalproblem herunterspielen möchte, damit es nicht zum Thema (im OB-Wahlkampf) wird.“


Das Thema hatte zu Schuldzuweisungen zwischen CDU und SPD geführt. Die SPD warf der CDU zuletzt vor: „Die Sicherheit in Frage zu stellen und Ängste zu schüren, ist ein ganz schlechtes Wahlkampfthema.“