Auch die Dampflok „Preußische P8“ fuhr

Für den Eintrittspreis im Museum in Höhe von 7,50 Euro gab es auch Führungen. Für Fahrten auf dem Führerstand mit der Dampflokomotive Preußische P8 musste allerdings extra bezahlt werden: 5,50 Euro pro Person. Die alte Lok fuhr ein paar hundert Meter und kehrte dann auf das Museumsgelände zurück.

Außerdem wurden Fahrten mit einem historischen Schienenbus angeboten, dem wegen seiner Form so genannten „Schweineschnäutzchen“.


Das Fahrzeug pendelte den ganzen Tag zwischen dem Museum und dem Bahnhof Dahlhausen hin und her.