Am Palmberg gibt’s mehr Schafe als Bewohner