400.000 Fahrgäste täglich

Der Öffentliche Personennahverkehr in Deutschland befördert rund 30 Millionen Fahrgäste täglich – rund 400.000 von ihnen sind mit Bussen und Bahnen der Bogestra unterwegs. Es fehlen bereits jetzt deutschlandweit mehr als drei Milliarden Euro, um die Infrastrukturen fit zu machen.

Die Bogestra hat in den zurückliegenden zehn Jahren mehr als 340 Millionen Euro in den Erhalt der Infrastruktur investiert.