Zaubertrank bringt 1000 Euro für Förderschule ein

Neuenrade..  Eine Gruppe von 14 Privatpersonen hat sich auch im Jahr 2014 wieder einmal zusammengetan, um beim Hüttenzauber am Vorabend des Affelner Weihnachtsmarktes heiße Getränke für einen guten Zweck zu verkaufen.

Druide Miraculix, der seinen geheimen Zaubertrank ausschenkte und sein Gefolge haben nun eine Spende in Höhe von 1000 Euro an die Hedwig-Dransfel-Schule in Werl überreicht.

Mit dem Motto „Gemeinsam bewegen auf eigenen Wegen“ legt die LWL Förderschule ihren Förderschwerpunkt auf motorische und körperliche Entwicklung. Max Szafraski ist der Sohn eines Arbeitskollgen von einem Mitglied der Miraculix-Gruppe, daher kam letztendlich auch die Idee, in diesem Jahr dorthin zu spenden.

Mit Ergotherapie und Physiotherapie werden die Kinder unter anderem auf der Hedwig-Dransfeld-Schule gefördert. Darunter fallen beispielsweise sensorische Integrationsbehandlung, Graphomotorik, manuelle Therapie, Haltungsschule, Gangschule aber auch Psychomotorik sowie Rollstuhl- und Hilfsmittelversorgung.

Bereits zum dritten Mal spendete die Gruppe nun für einen sozialen Zweck und in diesem Jahr freute sich die Förderschule in Werl über den Betrag von 1000 Euro.