Vor 60 Jahren die Volksschule verlassen

Beckum..  Lang ist es her. Vor 60 Jahren haben Reinhard Levermann, Mechthild Levermann, Gertrud Spiekermann, Elli Kemper, Richard Honert, Steffi Neuhaus, Willi Bathe, Rita Rührmund, Friedhelm Pröpper und Josef Karhoff die Volksschule in Beckum verlassen. Jetzt trafen sie sich wieder vor „ihrer“ Volksschule, um Erinnerungen an die damalige Zeit zu wecken. Begrüßt wurden die Männer und Frauen des Jahrgangs 1940/41 mit einem Glas Sekt. Sie waren aus Freienohl und Olpe angereist, hatten aber auch den Weg aus Köln und dem Schwarzwald in die Hönnestadt gefunden. In Fahrgemeinschaften ging es zum Café Runte nach Langscheid. Freude bereitete auch die Bootsfahrt über den Sorpesee. Am Abend stand dann der gemütliche Abschluss im Gasthof König-Fabry in Beckum auf dem Programm. Zuletzt hatte sich der Jahrgang 1940/41 vor zehn Jahren getroffen.