Das aktuelle Wetter Balve 10°C
Museum Balve

Vom Mammut bis Mittelalter

Zur Zoomansicht 18.05.2012 | 15:43 Uhr
Die Luisenhütte in Balve ist eine ehemals mit Wasserkraft und Holzkohle betriebene Hochofen-Anlage, die als Museum erhalten wurde.
Die Luisenhütte in Balve ist eine ehemals mit Wasserkraft und Holzkohle betriebene Hochofen-Anlage, die als Museum erhalten wurde. Foto: Guido Raith

Zeitreise durch 400 Millionen Jahre Geschichte der Region.

Weit über die Grenzen der Region hinaus hat Balve einen Namen als Fundort bedeutender paläontologischer und prähistorischer Relikte.Der bekannteste Fundort ist natürlich die Balver Höhle. Sie ist geschichtsträchtige Fundstätte eiszeitlicher Tierfossilien. Unter anderem wurden hier ein Mammutstoßzahn, ein Höhlenbär, eine Höhlenhyäne und ein Wollnashorn entdeckt.Zudem wurden hier Werkzeuge vorgeschichtlicher menschlicher Rassen und Kulturen gefunden. Viele dieser Fundstücke sind heute Bestandteil von Dauerausstellungen in namhaften Museen in ganz Europa.

Um auch in Balve einige der vor Ort gefundenen Relikte ausstellen zu können, wurde im Mai 2006 das Museum für Vor- und Frühgeschichte im ehemaligen Stabhammer der Luisenhütte eröffnet. Unter dem Motto „Erdschätze – Menschenspuren“ gibt das Museum Einblick in die spannende und abwechslungsreiche Natur- und Menschheitsgeschichte des Hönnetals. Themeninseln stellen die wichtigsten Epochen und Wendemarken vor – vom Devonzeitalter, als Balve noch im tropischen Flachmeer lag, bis zur Eisenerzeugung im Mittelalter. Und die Ausstellung wächst immer noch. Erst vor wenigen Jahren geriet Balve erneut in die Schlagzeilen. In einer Karstspalte des Massenkalks stießen Wissenschaftler auf einen fossilen Dinosaurierfriedhof aus der Unterkreidezeit vor etwa 130 Millionen Jahren. Derartige Funde aus der Kreidezeit sind in Mitteleuropa sehr selten.

Guido Raith

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
11. Meisterliches Chorkonzert
Bildgalerie
Balver Höhle
Rekord beim Balver Wandertag
Bildgalerie
Wandern
Erntedankfest in Langenholthausen
Bildgalerie
Erntedank
Patronatsfest in Volkringhausen
Bildgalerie
Kirche
Der Festzug beim Kreisschützenfest
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Helene Fischer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften
Bildgalerie
Misshandlung
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Brunnenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Brunnenfest
Höhenfeuerwerk in Stiepel
Bildgalerie
Fliegenkirmes
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Schalke patzt gegen Maribor
Bildgalerie
S04
Abschnittsübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehr
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Sollen die Mammuts in Balve mit Videokameras überwacht werden?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, auf jeden Fall.
56%
Nein, das ist nicht nötig.
38%
Dazu habe ich keine Meinung.
6%
1550 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Aus dem Ressort
Gute Nachricht vom Arbeitsmarkt in Balve
Statistik
Im September ist die Zahl der Arbeitslosen in Balve erneut gesunken. Insgesamt 253 Personen waren ohne Job – 18 Menschen weniger als noch im August (Minus 6,6 Prozent).
Bayrische Schmankerl und zünftige Blasmusik
Musik-Buffet
Wer bayrische Schmankerl genießen und von zünftiger Blasmusik unterhalten werden möchte, muss nicht die weite Anreise zum Oktoberfest nach München in Kauf nehmen, sondern ist auch in Mellen goldrichtig.
Musik und tierisches Vergnügen auf Herbstlicher Landpartie
Schloss Wocklum
Die erste Herbstliche Landpartie wird von Freitag bis Sonntag Tausende Besucher auf die idyllisch gelegene und historische Schlossanlage in Wocklum locken.
„Diese drei Tage sind nur schwer zu toppen“
Chorkonzert
Alle zwei Jahre findet das Meisterliche Chorkonzert im atemberaubenden Ambiente der Balver Höhle statt. Die 11. Auflage im ausverkauften Felsendom wird nicht nur den mehr als 600 Besuchern als wahrer Hörgenuss in Erinnerung bleiben, sondern auch dem Vorsitzenden des Männerchores Balve, Gerd...
Inklusion: Balve erhält 20 134 Euro vom Land NRW
Geldregen
Die Stadt Balve darf sich über 20 134 Euro vom Land NRW zur Förderung der Inklusion in den städtischen Schulen freuen. „Balve erhält das Geld für bauliche Investitionen. Die erstmalige Auszahlung erfolgt spätestens zum Februar 2015“, berichtet die SPD-Landtags-Abgeordnete Inge Blask und beruft sich...