Das aktuelle Wetter Balve 11°C
Museum Balve

Vom Mammut bis Mittelalter

18.05.2012 | 15:43 Uhr Zur Zoomansicht  
Die Luisenhütte in Balve ist eine ehemals mit Wasserkraft und Holzkohle betriebene Hochofen-Anlage, die als Museum erhalten wurde.
Die Luisenhütte in Balve ist eine ehemals mit Wasserkraft und Holzkohle betriebene Hochofen-Anlage, die als Museum erhalten wurde. Foto: Guido Raith

Zeitreise durch 400 Millionen Jahre Geschichte der Region.

Weit über die Grenzen der Region hinaus hat Balve einen Namen als Fundort bedeutender paläontologischer und prähistorischer Relikte.Der bekannteste Fundort ist natürlich die Balver Höhle. Sie ist geschichtsträchtige Fundstätte eiszeitlicher Tierfossilien. Unter anderem wurden hier ein Mammutstoßzahn, ein Höhlenbär, eine Höhlenhyäne und ein Wollnashorn entdeckt.Zudem wurden hier Werkzeuge vorgeschichtlicher menschlicher Rassen und Kulturen gefunden. Viele dieser Fundstücke sind heute Bestandteil von Dauerausstellungen in namhaften Museen in ganz Europa.

Um auch in Balve einige der vor Ort gefundenen Relikte ausstellen zu können, wurde im Mai 2006 das Museum für Vor- und Frühgeschichte im ehemaligen Stabhammer der Luisenhütte eröffnet. Unter dem Motto „Erdschätze – Menschenspuren“ gibt das Museum Einblick in die spannende und abwechslungsreiche Natur- und Menschheitsgeschichte des Hönnetals. Themeninseln stellen die wichtigsten Epochen und Wendemarken vor – vom Devonzeitalter, als Balve noch im tropischen Flachmeer lag, bis zur Eisenerzeugung im Mittelalter. Und die Ausstellung wächst immer noch. Erst vor wenigen Jahren geriet Balve erneut in die Schlagzeilen. In einer Karstspalte des Massenkalks stießen Wissenschaftler auf einen fossilen Dinosaurierfriedhof aus der Unterkreidezeit vor etwa 130 Millionen Jahren. Derartige Funde aus der Kreidezeit sind in Mitteleuropa sehr selten.

Guido Raith

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Hufelschultes Nachprimiz
Bildgalerie
Sternwallfahrt
Finale rund um das Schloss Wocklum
Bildgalerie
Landpartie 2015
18 000 Menschen begeistert
Bildgalerie
Landpartie 2015
Traumstart der 10. Landpartie in Balve
Bildgalerie
Landpartie 2015
Das kleine Gespenst in der Höhle
Bildgalerie
Erstaufführung
Populärste Fotostrecken
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Gumball 3000 stoppt in Bottrop
Bildgalerie
Luxus-Rallye
So wird Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Festivalhunde auf dem Giller
Bildgalerie
Kultur Pur 25
Neueste Fotostrecken
Brennender Frachter vor Helgoland
Bildgalerie
Schiffsunglück
Multikopter-Fotos vom Univiertel
Bildgalerie
Univiertel
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Fifa-Skandale unter Blatter
Bildgalerie
FIFA-Skandal


Funktionen
Aus dem Ressort
Grundstückeigentümer muss Hecke stutzen
Grünschnitt
Bereits in der Vergangenheit hat die Stadtverwaltung die Bürger aufgefordert, ihre Hecken, Bäume und Sträucher so zu beschneiden, dass sie keine...
Wieder zwei Musicals
Festspielverein
Der Festspielverein Balve hat sich bereits jetzt mit der Regisseurin Anke Lux abgestimmt, im kommenden Jahr ebenfalls wieder zwei Musicals ins...
Andreas Panthel ist jetzt 2. Vorsitzender des Automobil-Clubs Verkehr
Verein
Thomas Schröder, 1. Vorsitzender, informierte auf der Jahreshauptversammlung des Balver Automobil-Clubs Verkehr (ACV) Ortsclub Sauerland die...
Schlaflose Nächte vor dem Frühlingsfest
Kindergarten
Je näher das beliebte Frühlingsfest rückt, desto nervöser werden die Mädchen und Jungen im Antonius-Kindergarten in Garbeck. „Das war auch in diesem...
Partnerschaft, so standhaft wie ein Mammut
Beckum-Roussay
Es wird für Staunen sorgen: Auf dem Kirchplatz in Roussay soll das Mammut seinen neuen Standort bekommen. Die Beckumer hatten es am Wochenende als...
Aus dem Ressort
Kleinwagen überschlägt sich auf der Straße
Unfall
Erst krachte das Auto gegen einen Baum, dann überschlug es sich, drehte sich um die eigene Achse und blieb auf der Straße stehen: In der Grübeck ist...
Ritter Rost kommt auch 2016
Festspielverein
Der Festspielverein Balve hat sich frühzeitig festgelegt. Nach Rücksprache mit Regisseurin Anke Lux hat er beschlossen, in der Saison 2016 zwei Stücke...
800 Gläubige bereiten einen Abschied der Freude
Sternwallfahrt
Die Anspannung war ihm anzumerken. Doch als sich seine anfängliche Nervosität gelegt hatte, wurde die Nachprimiz für Martin Hufelschulte am...
Die nächste Station liegt in der Nachbarschaft
Nachprimiz
Seine Heimat liegt in der Soester Börde, doch sein Herz schlägt auch für das Sauerland. Wenn der scheidende Balver Diakon Martin Hufelschulte...
Thomas Camminady feiert nächsten Doppelsieg
Panoramalauf
Trockenes Wetter und Frühlingstemperaturen – perfekte Laufbedingungen lockten die Hobbysportler am Samstag in Scharen zum Krumpaul. Der Panoramalauf...
Fotos und Videos
Partystimmung mit den Amigos
Bildgalerie
Keglerparty
Super Stimmung bei Keglerparty
Bildgalerie
Siegerehrung
gallery
6669449
Vom Mammut bis Mittelalter
Vom Mammut bis Mittelalter
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/balve/vom-mammut-bis-mittelalter-id6669449.html
2012-05-18 15:43
Balve