Unfallflucht auf der Sunderner Straße in L.A.

Foto: FUNKE Foto Services

Langenholthausen..  Die Polizei fahndet nach einem Unfallflüchtigen: Ein Sattelzug war am Samstagmorgen um 5.40 Uhr auf der Sunderner Straße in Langenholthausen in Richtung Amecke unterwegs. In Höhe der Hausnummer 14 kam ihm in einer engen Rechtskurve ein Pkw auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Lkw-Führer den Sattelzug nach rechts. Dabei touchierte er mit dem Auflieger eine Steinmauer, die ebenso beschädigt wurde, wie ein Reifen (600 Euro Schaden). Der Unfallverursacher entfernte sich in Richtung Bundesstraße 229. Der Unfall wurde von Zeugen beobachtet. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.