Tuchakrobatik auf der Jubiläums-Landpartie

Foto: Richard Elmerhaus
Was wir bereits wissen
Messe-Chef Rainer Timpe lädt von Donnerstag bis Sonntag zur 10. Landpartie rund um das Schloss Wocklum ein.

Wocklum..  Gemeinsam mit Freiin Rosalie von Landsberg-Velen wird er die Veranstaltung im Schlosspark morgen um 11 Uhr feierlich eröffnen.

Ein besonderer Trumpf der Jubiläums-Landpartie ist das Rahmenprogramm. „Very british“ treten Herr Schultze und Herr Schröder vom Wall-Street-Theatre auf, wenn sie jonglierend mit Artistik-Comedy, Slapsticks und köstlicher Mimik unterhalten. „Hang loose“ – ein Tag auf dem Seil – ist das Motto von Melanie Hagedorn mit ihrer artistischen Darbietung auf dem Schlappseil. Und mit Tuchakrobatik am Trapez begeistert Silvia Idelberger ihre Zuschauer. „Was sie präsentiert, lässt den Atem stocken“, behauptet Rainer Timpe.

Veranstaltung für die ganze Familie

Deshalb ist die Landpartie nach seiner Meinung mit ihrem facettenreichen Programm und der Vielfalt des Angebots eine Veranstaltung für die ganze Familie. Ohne stressiges Gedränge und Geschiebe lasse es sich locker von Stand zu Stand flanieren, ohne dass das Auge vom reichen und reizvollen Angebot müde werde. Wer auf Entdeckungstour durch die Welt der schönen Dinge gehe, der finde hier Entspannung und Inspiration für eine fantasievolle Gestaltung des grünen Wohnzimmers, betont der Veranstalter.

Wie groß das Interesse an der Landpartie ist, zeigt unsere Karten-Verlosungs-Aktion. Mehr als 700 E-Mails haben uns gestern erreicht, das Los hat entschieden. Jeweils eine Ehrenkarte für die Landpartie haben gewonnen:

Jürgen Giersch, Sabine Weilandt-Bischoff, Theresa Stüeken, Karin Schulte, Annette Richter, Christian Brinkschulte, Christel Metzelaers, Annabell Niemand, Carina Eickhoff, Christoph Klüppel, Anne Linsmann, Imke Yeoh, Christa Kramer, Theodor Drees, Eckehard Lange, Marie-Luise Albrecht, Sebastian Steiner, Wilhelm Rademacher, Marion Collard, Hugo Rickers, Sandra Fröndt, Frank Zedler, Marion Tillmann, Thomas Scholz, Michael Müller, Dieter Pohl, Ingrid Henke, Wolfgang Dobat (alle aus dem Stadtgebiet Balve), Werner Küster, Annette Lau, Bernhard J. Vorhoff, Sabine Maaß, Franz Vorhoff, Petra Traud, Sieglinde Lohs (alle Menden), Barbara Taux (Fröndenberg), Sarah Traulich (Büren), Heike Zimmermann (Hemer), Ute Krippendorf (Langscheid) und Christine Jürgens (Iserlohn). Herzlichen Glückwunsch!

Die Namen der Gewinner sind an der Tageskasse hinterlegt. Bitte Ausweis mitbringen und vorzeigen.