Straßensperre verärgert Lkw-Fahrer

Foto: WP

Balve..  Die Sperrung der Alten Gerichtsstraße brachte gestern großen Ärger mit sich. Denn das Bauamt der Stadt Balve blockierte die Straße von der Kreuzung Mittelstraße bis zur Kreuzung Hoffmeisterstraße. Allerdings, ohne eine gescheite Beschilderung.

Die Folge: Die Lastkraftwagen steckten fest und mussten entgegen der Einbahnstraßenregelung wieder auf die Hauptstraße zurück fahren. Erst gegen Mittag ergänzte das Bauamt die Beschilderung.

Die vorläufige Straßensperrung ist erforderlich, weil nach Auskunft von Christiane Schärfke die Alte Gerichtsstraße abgesackt ist.