Sternsinger bringen Segen in Balver Häuser

Foto: Mark Sonneborn
Was wir bereits wissen
29 bunt verkleidete Jugendliche machten sich am Samstag in neun Gruppen auf den Weg durch Balve.

Balve/Garbeck..  29 bunt verkleidete Jugendliche machten sich am Samstag in neun Gruppen auf den Weg durch Balve. Nach dem von Pfarrer Andreas Schulte geleiteten Aussendungsgottesdienst wurden vorrangig die rund 250 Haushalte angesteuert, die sich für die Spendensammlung für Kinder auf den Philippinen angemeldet hatten. In Zukunft will sich das Organisationsteam um Christiane Neuhaus und Sebastian Keil zurückziehen. Am Dienstag ziehen die Sternsinger durch Garbeck und hoffen auf Spenden für das Straßenkinderprojekt von Schwester Damian in Riruta (Kenia). Die Andacht zur Aussendung beginnt um 14 Uhr. Bereits um 10 Uhr findet anlässlich des Patronatsfestes ein Festhochamt unter Mitwirkung des Musikvereins Amicitia statt. Anschließend geht es in die Schützenhalle zum traditionellen Grünkohlessen.