Sommerfest mit Übernachtung ist für Reiternachwuchs der Hit

Foto: WP

Wocklum..  Kaum hatten die großen Stars der Reiterszene das Turniergelände am Schloss Wocklum verlassen, da wartete auf die Kinder und Jugendlichen der RV Balve bereits das nächste Highlight des Jahres: ihr Sommerfest mit Übernachtung am Reitstadion.

Obwohl die in Pferdeanhängern und Zelten geplante Übernachtung aufgrund der schlechten Wetterprognose kurzerhand in die VIP-Galerie am Springstadion verlegt wurde, war die Stimmung bestens. Die rund 40 Kinder und Jugendlichen, die bepackt mit Schlafsäcken, Kuscheltieren und Verpflegung zum Reitstadion kamen, hatten viel Spaß.

Ehrenrunde im Stadion

Nachdem akribisch die Schlafstätten hergerichtet waren, ging es zu den rasanten Mannschaftswettbewerben im großen Reitstadion mit den Disziplinen Schubkarrenrennen, Sackhüpfen und Teamlanglauf. Bei der Siegerehrung mit anschließender Ehrenrunde im Stadion jubelten selbst die Organisatoren des Jugendteams, Nadine Zimmermann, Leonie Sucevic, Hanna Behme und Svetlana Stegemann, lautstark den kleinen Wettkämpfern zu.

Nach einer Stärkung mit Grillwürstchen und anderen mitgebrachten Leckereien wurde das Lagerfeuer entfacht, auf dem zu späterer Stunde noch Stockbrot gebacken werden sollte. Zum Höhepunkt des Abends kam es erst mit Einbruch der Dunkelheit: die traditionelle Nachtwanderung mit schaurig gruseligen Geschichten und so manchen Nachtgespenstern.