Sicherheitshinweise für den Narrenflug in Volkringhausen

Volkringhausen..  Unter dem Motto „Volkringhausen hebt ab“ steigt am Samstag, 7. Februar, die große Narrensitzung in der Schützenhalle.

Pünktlich um 20 Uhr wird Flugbegleiter Rainer Krause den „Fluggästen“ ein abwechslungsreiches Karnevalsprogramm servieren. Bevor die Schützenhalle zum Höhenflug ansetzt, werden die Mädels vom Karnevalsclub zunächst die Passagiere über die Sicherheitshinweise auf dem Narrenflug instruieren, damit bei der turbulenten Reise kein Narr zu Schaden kommt. Im Anschluss sorgt die Tanzgarde „Rainbow Colours“ mit dem Gardetanz für erste Turbulenzen.

Viel zu lachen gibt es auch beim närrischen Jahresrückblick über das Dorfgeschehen, wobei durch die Narrenbrille betrachtet viele Ereignisse anders beurteilt werden. Den Gästen werden auch die Unterschiede zwischen Männern und Frauen näher erläutert. Die KCV-Gründungsmitglieder treffen sich zum Synchron-Haare-waschen, wobei weder die Bühne noch die Augen der Zuschauer trocken bleiben sollen.

Als „Stargäste“ sind „Heinz und Erhard“ eingeladen, die die Narren mit vielen Parodien unterhalten. Ein Augenschmaus ist der anschließende Showtanz der Rainbow-Colours unter Leitung von Melanie Dodt. Akrobatisch wird das Programm von den „Volkringhauser Dreamboys“ abgerundet. Nach dem Finale wird Entertainer Jens Dreesmann für karnevalistische Stimmung und eine volle Tanzfläche sorgen. Einlass ist schon ab 19 Uhr. Kostümierungen sind ausdrücklich erwünscht.