Polizei hat nach Unfall noch keine heiße Spur

Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Nach der Benefiz-Party in der Volkringhauser Schützenhalle kam es am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr zu einem Verkehrsunfall kurz vor der Einmündung auf die Bundesstraße 515.

Volkringhausen..  Hier wurde ein 21-jähriger Fußgänger von einem Personenwagen angefahren und auf die Fahrbahn geschleudert. Zum Glück wurde der junge Mann nur leicht verletzt. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Suche nach dem flüchtigen Fahrzeuglenker blieb bisher erfolglos. Deshalb bittet die Polizei den Fahrer und auch die Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall machen können, sich zu melden. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um ein dunkles Auto handeln. Hinweise nimmt die Polizei Menden unter Telefon 02373 / 9099-7124 oder 02373 / 9099-0 entgegen.