Pkw-Fahrer rast mit 98 km/h durch Volkringhausen

Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Auf der Mendener Straße in Volkringhausen wird oft schneller gefahren als die erlaubten 50 Stundenkilometer.

Volkringhausen..  Daher ist die Polizei im Märkischen Kreis in regelmäßigen Abständen mit mobilen Blitzern im Einsatz. Dabei ist ihnen am Freitag zwischen 15.50 und 18.35 Uhr ein Pkw-Fahrer ins Netz gegangen, der mit 98 km/h durch die geschlossene Ortschaft gerast ist. Ihn erwarten ein Monat Fahrverbot, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg und eine Geldstrafe in Höhe von 200 Euro.

1039 Fahrzeuge wurden während der Radarmessung am Freitag regis­triert. Im Verwarngeldbereich lagen 152 Verkehrsteilnehmer, drei müssen mit einer Ordnungswidrigkeitsanzeige rechnen. Geblitzt wird wieder am Donnerstag, 14. Mai, in Beckum und Volkringhausen.