Musikverein bereitet sich intensiv auf Frühlingskonzert vor

Neuenrade..  Die Vorbereitungen des Musikvereins Neuenrade für das traditionelle Frühlings-Konzert laufen bereits auf Hochtouren. Das Konzert des Musikvereins Neuenrade ist am Sonntag, 8. März, und beginnt um 16 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule auf der Niederheide. Bereits seit einem halben Jahr proben die Musiker des Vereins auf diesen – für sie besonderen – Termin hin.

Zusatzproben am Sonntag

Zur intensiven Schlussvorbereitung des Konzertes hat der Verein nun zu dem Mittel sonntäglicher Zusatzproben gegriffen, um auch den aktiven Musikern des Vereins, die auswärtig studieren oder arbeiten, die Möglichkeit zu geben, sich optimal auf das Konzert vorbereiten zu können. „Dirigent Christian Knaup hat hat ein sehr abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte“, heißt es in der Mitteilung des Musikvereins.

Die Mitglieder des Vereins würden sich auf jeden Fall freuen, wenn der Zuschauerzuspruch ähnlich gut wäre, wie in den vergangenen Jahren. Hierzu äußerte der Vorsitzende Olaf Pestl seine Hoffnung für den musikalischen Abend: „Die schönste Belohnung nach intensiver Proben-Vorbereitung ist doch, wenn die Musikerinnen und Musiker vor einem vollen Haus spielen können.“ Der Eintritt ist frei.