Musikverein Beckum weiht seinen neuen Probenraum ein

Beckum..  Nach etwa fünfmonatiger Umbauzeit wird der Musikverein Beckum am morgigen Donnerstag (Fronleichnam) den neuen großen Probenraum im Musikheim seiner Bestimmung übergeben.

Um 14 Uhr starten die Jüngsten des Musikvereins, die Musikalischen Grundausbildungen der 1. und 2. Klasse der Grundschule mit ihrem Autritt und präsentieren bei dieser Gelegenheit, welche musikalischen Grundlagen sie unter der Leitung von Gaby Hankel bisher erlernt haben.

Die Einsegnung der neuen Räumlichkeit wird dann durch Diakon Ernst Eisenberg im Rahmen einer kleinen Feierstunde um 14.30 Uhr erfolgen.

Es folgen dann das Jugendorchester sowie die Bläserklassen, das 3. und 4. Schuljahr der Grundschule. Im Anschluss daran wird dann das Hauptorchester des Musikvereins den Rest des Nachmittags musikalisch gestalten.

Aktionen für die Kleinen

Dabei ist für das leibliche Wohl bereits ab 14 Uhr mit einer Kaffeestube sowie einem Grill- und Getränkestand bestens gesorgt. Im und am Musikheim findet parallel dazu ein buntes Treiben statt. Unter anderem wird für die Kleinen Kinderschminken, eine Bastelaktion, eine Hüpfburg sowie Pfeilewerfen angeboten. Auf die Großen wartet ein Nagelbalken.