Mörsergranate in Beckum entschärft

Die Granate in Beckum
Die Granate in Beckum
Foto: WP

Beckum..  Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Westfalen-Lippe hat am Donnerstag in Beckum die Reste einer amerikanischen Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gesichert und abtransportiert. Die Erde der Fundstelle wurde umgelagert und das kontaminierte Wasser wurde vom Bereitschaftsdienst des städtischen Bauhofes der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Eine Evakuierung der angrenzenden Häuser war nicht notwendig.

Ein ausführlicher Bericht folgt.